Java Enterprise Edition 2.x (J2EE) Grundlagen

CELECTA GmbH
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie erhalten einen technisch orientierten Überblick über den Einsatz von Servlets, JavaServer Pages, XML/SOAP und Enterprise JavaBeans. Sie wissen, wie mit den Technologien des J2EE-Standards Geschäftsprozesse in e-Business-Anwendungen auf Applikationsservern abgebildet werden können.
Gerichtet an: Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Programmierer, Internet/Intranet-Entwickler

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Seminar 'Java Programmierung Grundlagen' oder vergleichbare Kenntnisse.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel

Sie erhalten einen technisch orientierten Überblick über den Einsatz von Servlets, JavaServer Pages, XML/SOAP und Enterprise JavaBeans. Sie wissen, wie mit den Technologien des J2EE-Standards Geschäftsprozesse in e-Business-Anwendungen auf Applikationsservern abgebildet werden können.

Zielgruppe

Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Programmierer, Internet/Intranet-Entwickler

Voraussetzungen

Seminar ''Java Programmierung Grundlagen'' oder vergleichbare Kenntnisse.

Dauer

3 Tage SeminarinhaltGrundlagen

  • Design einer e-Business-Applikation


  • Komponenten eines Application Server


  • Application Server und Java 2 Enterprise Edition

  • Rollen (Component Provider, Server Provider, Deployer, System Administrator)


  • Produktüberblick


Präsentationsschicht

  • Dynamischer Web-Content mit JavaServer Pages und JavaBeans


  • Konfiguration und Einsatz von Servlets


  • Session Management


  • Cookies


  • Thin Clients mit HTML und XML


  • Portale und Web Services mit SOAP


Enterprise JavaBeans

  • Business-Logik mit Enterprise JavaBeans


  • EJB-Spezifikation


  • Einbindung einer EJB


  • SessionBean


  • EntityBean


  • MessageDrivenBean


  • CORBA und RMI-Kommunikation


  • Management einer EJB


Datenzugriff

  • Persistenzaspekte


  • Spezifizierung von Datenquellen mit JavaNaming & Directory Interface


  • Zugriff auf Datenbanken und Einsatz von Transaktionen


  • Konvertierung von Daten nach XML


  • Enterprise Application Integration


Weitere J2EE-Themen

  • JavaMail


  • Java Messaging


  • Customizing und Configuration Management


  • Security


  • Web-Komponenten


  • Softwareverteilung mit J2EE Enterprise Archiven


  • Vergleich und Kopplung mit .NET


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen