Jean Tinguely - subversiv und populär Erfinder kinetischer Nonsens-Maschinen

VHS Essen
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

     Kursnummer: 161.2A225J   Status:

Wichtige informationen

Themenkreis

In Zusammenarbeit mit der VHS Oberhausen
Jean Tinguely ist der erfolgreichste Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts. Populär als ´verrückter Erfinder` entwickelte er mit dem Wissen des Ingenieurs funktionierende Nonsens-Maschinen. Seine kinetischen ächzenden, bunt gefiederten Schrottassemblagen vereinen seine Begeisterung für Rennautos und andere Hochleistungsmaschinen mit Symbolen des Todes wie der reinen Lebenslust. In Zusammenarbeit mit Niki de Saint Phalle und anderen Künstlern entstanden zahlreiche, teilweise äußerst subversive Großprojekte. Nachmittags Rundgang zur vielfältigen Architektur und Kunst im Düsseldorfer Medienhafen. 29 EUR (inkl. Eintritt und Führung, plus VRR-Ticket)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen