Jin Shin Jyutsu - Japanisches Heilströmen für Tiere

DIHK Service GmbH
In Berlin

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tiere

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Heilbehandlung bei Tieren - Selbsthilfe-Programme für Hunde, Pferde, Kühe, Katzen,
Kaninchen und Meerschweinchen!

Das Heilströmen ist eine leicht erlernbare und sofort anwendbare Methode. Bei der Traditionellen
Chinesischen Medizin TCM geht man davon aus, dass Krankheiten durch Blockaden im
Energiefluss entstehen. Diese Blockaden aufzulösen ist das Ziel beim Jin Shin Jyutsu. Hierbei
werden die Hände auf bestimmte Positionen im Verlauf der Meridiane gelegt und dadurch wird der
Fluss der Energie harmonisiert und ausgeglichen.

Es gibt grundsätzliche heilende Griffe, kurze Notfallgriffe und viele Möglichkeiten, Ihr Tier zu
begleiten, Ungleichgewichte aufzulösen, die Selbstheilungskräfte anzuregen.
Diese Methode wirkt sowohl bei Mensch wie bei Tieren. Die Lebensenergie wird wieder in
Harmonie gebracht, die Selbstheilungskräfte gestärkt und ein umfassender Heilungsprozess wird in
Gang gesetzt. Wobei Tiere oft sehr schnell auf diese sanfte Heilmethode reagieren.

Mit dieser "Kunst der Selbstheilung" können wir Tiere seelisch, körperlich und geistig wieder
ausbalancieren. Man sagt, Tiere nehmen unsere Gefühle und Schwingungen wahr, leider oftmals
auch auf, weil sie in unserem Energiefeld leben.

Im Kurs erlernen wir spezielle schnell anwendbare Griffe für bestimmte Notfälle und Krankheiten,
aber auch alle Handpositionen - die SES/Sicherheitsenergieschlösser - um die Organströme zu
stärken und Krankheiten vorzubeugen, bestehende Krankheiten von A - Z wieder zu "erlösen",
verhärtete Muster und Einstellungen aufzulösen und Freude, Vitalität und Gesundheit herzustellen.
Ängste und alte gespeicherte Erfahrungen, Operationen und Schocks, die oftmals Grundlage für
Disharmonie und Krankheit sind, werden vollkommen aufgelöst und Harmonie und Gleichgewicht
entsteht. Auch bei tierärztlicher Behandlung können wir wundervoll unterstützen, der
Heilungsprozess wird beschleunigt.

Diese Ausbildung ist ein MUSS für jeden Tierheilpraktiker, aber auch jedem Tierbesitzer, der
wirklich ganzheitlich helfen will.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen