Jobcoaching

Comhard GmbH
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • 80 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Wochen
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie stecken beruflich fest? Sie benötigen Unterstützung, um den Bewerbungsprozess selbstsicher zu bewältigen? Sie möchten Ihre persönlichen Kompetenzen erweitern und neue berufliche Perspektiven entdecken?
Finden Sie innerhalb der ersten 3 Module unseres Jobcoachings Ihren ganz eigenen Weg, um sich gestärkt am Arbeitsmarkt zu positionieren.
Gemeinsam mit Ihrem Jobcoach können Sie darüber hinaus bis zu 4 zusätzliche Module entsprechend Ihrer Ziele auswählen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Berlin
Möllendorffstraße 52, 10367, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

● Erfolgsorientierter Beratungsverlauf zur Entwicklung der persönlichen Berufswegestrategie ● Analyse individueller Stärken und Schwächen einschließlich der Kernkompetenzen ● Auflösung blockierender Verhaltensmuster ● Entwicklung einer auf Sie abgestimmten Selbstvermarktungsstrategie ● Umfassende Vorbereitung auf die Übernahme neuer Aufgaben und Rollen sowie die Neupositionierung am Markt ● Ermutigung zur Annahme beruflicher Herausforderungen und zur Übernahme von Verantwortung

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Jobcoaching richtet sich an erwerbsfähige Leistungsbezieher mit oder ohne Teilzeitbeschäftigung: z. B.: Facharbeiter, Akademiker, An- und Ungelernte, Berufseinsteiger und -umsteiger aller Altersgruppen und aus allen Branchen und Tätigkeitsbereichen.

· Voraussetzungen

Es gibt keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbstmanagement
Selbstpräsentation

Dozenten

wechselnde Dozenten
wechselnde Dozenten
Schwerpunktabhängig

Themenkreis

Basismodule (8 Wochen bei 10 Stunden pro Woche)Basismodul 1: Standortanalyse und Zielfindung
  • Visionen und Ziele
  • Perspektiven besprechen und die berufliche Zukunft planen
  • Das eigene Profil schärfen
  • (Be)Werbung in eigener Sache
  • Markteintrittsstrategie präzisieren
Basimodul 2: Methoden der Selbstvermarktung
  • Selbstpräsentation im Bewerbungsgespräch
  • Telefontraining
  • Bewerbungsgespräch
  • Onlinebewerbung – Jobbörse der BA | soziale Netzwerke
Basismodul 3: Bewerbungsaktivitäten
  • Stellenrecherche
  • Erstellen passgenauer Bewerbungsunterlagen
  • Arbeiten in Bewerberportalen – besonders in der Jobbörse der BA
  • Weiterentwicklung von IT-Kompetenzen
Aufbaumodule (nach individuellem Bedarf)Aufbaumodul 1: Vorbereitung auf Einstellungstests
  • Übersicht praxisübliche Testverfahren
  • Selbstpräsentation – Elevator Pitch
  • Gruppendiskussion, Rollenübung, Interview
  • Postkorbübung, Fallstudie, Entscheidungsmatrix
  • Standardisierte Tests (Mathe, Deutsch, Logik…)
Aufbaumodul 2: Kompetenzentwicklung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Bearbeiten von Alltagsproblemen und Ängsten
  • Konfliktbewältigung und Krisenmanagement
  • Optimierung des Kommunikationsverhaltens
Aufbaumodul 3: Betriebliches Praktikum

Mit Hilfe eines Praktikums lernen Sie betriebliche Abläufe kennen und sammeln wichtige berufsbezogene Erfahrungen. Gleichzeitig erweitert sich Ihr Kompetenzprofil und die Zeit der Arbeitslosigkeit wird unterbrochen. Egal in welcher Branche Sie ein Praktikum absolvieren – Sie setzen theoretisches Wissen in die Praxis um und erhöhen dadurch Ihre Chancen auf eine neue berufliche Perspektive.

  • Feststellen der individuellen Praktikumsanforderungen
  • Bewerbung für betriebliches Praktikum
  • Vertiefung berufspraktischer Erfahrungen
ExtraAufbaumodul 4: Standortanalyse und Zielfindung für Teilzeitbeschäftigte
  • Klärung der Vermittlungsaussichten beim Arbeitgeber
  • Klärung einer Übernahme in Vollzeitbeschäftigung
  • Entwicklung Selbstvermarktungsstrategie

Zusätzliche Informationen

Fördermöglichkeit mit AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)