Journalismus am Journalistenkolleg

DIHK Service GmbH
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Der Lehrgang vermittelt Ihnen die methodischen und fachlichen Kompetenzen des Journalismus, die Sie zur Ausübung des Berufes eines Journalisten befähigen. Sie sollen zudem lernen, Journalismus, seine Rahmenbedingungen, Ziele und Wirkungen und seine gesellschaftliche Einbettung kritisch zu reflektieren und in übergreifende Zusammenhänge einordnen zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Journalismus

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Als freie und private Journalistenschule vermitteln wir Ihnen berufsorientiert und praxisnah die handwerklichen und fachlichen Grundlagen des Journalismus.
Das Fern- und Onlinestudium Journalismus umfasst mindestens/12/Kurseinheiten und vier Praxiswerkstätten. Der Lehrgang schließt mit einem journalistischen Beitrag als Examensarbeit ab.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf den journalistischen Arbeitstechniken. Neben den drei Pflichteinheiten "Journalistisches Recherchieren", "Journalistische Stilistik" und "Presse- und Medienrecht" haben Sie die Möglichkeit Ihren Lehrgang je nach Interessenschwerpunkt und angestrebten spezifischen Berufsziel individuell zusammenzustellen. Hierzu stehen Ihnen insgesamt 48 Kurseinheiten in den sechs Kompetenzbereichen zur Verfügung:

Kompetenzbereich "Arbeitstechniken":

A /05/Themenfindung
A/02/ Journalistisches Recherchieren (Pflichteinheit)
A 020 Investigativer Journalismus
A/03/ Interviewen
A/04/ Journalistische Stilistik (Pflichteinheit)
A/05/ Kleintexte: Überschrift, Vorspann, Bildunterschriften
A/06/ Tatsachenbetonte Textsorten
A/07/ Erzählende Textsorten
A/08/ Meinungsbetonte Textsorten
A/09/ Nutzwertige Textsorten
A/10/ Moderieren
A /10/Redigieren
A/12/ Kreativitätstechniken

Kompetenzbereich "Fachjournalismus" (mindestens zwei Kurseinheiten sind zu belegen):

F/02/ Auslandberichterstattung
F 020 Justizberichterstattung
F/03/ Kulturjournalismus
F/03/ Lokaljournalismus
F/06/ Motorjournalismus
F/07/ Musikjournalismus
F/08/ Politikjournalismus
F/09/ Reisejournalismus
F/10/ Sportjournalismus
F /10/Technikjournalismus
F/12/ Umweltjournalismus
F 130 Wirtschaftsjournalismus
F 140 Wissenschaftsjournalismus

Kompetenzbereich "Mediengattungen" (mindestens eine Kurseinheit ist zu belegen):

M/02/ Radiojournalismus
M 020 Fernsehjournalismus
M/03/ Onlinejournalismus
M/04/ Agenturjournalismus
M/05/ Fotojournalismus
M/06/ Crossmedia

Kompetenzbereich "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit":

P/02/ Grundlagen der Presse- und Medienarbeit
P 020 Pressemitteilungen
P/03/ Pressekonferenzen
P/04/ Kundenzeitschriften
P/05/ Mitarbeiterzeitschriften
P/06/ PR-Kampagnen
P/07/ Online-PR
P/08/ Social-Media-Relations
P/09/ Krisenkommunikation
P/10/ Kommunikations-Controlling

Kompetenzbereich "Rahmenbedingungen":

R/02/ Presse- und Medienrecht (Pflichteinheit)
R 020 Das deutsche Mediensystem
R/03/ Journalistische Ethik
R/04/ Geschichte des Journalismus

Kompetenzbereich "Freie Journalisten":

S/02/ Existenzgründung für freie Journalisten
S 020 Marketing für freie Journalisten

Praxiswerkstätten (mindestens vier Praxiswerkstätten sind zu belegen):

W/02/ Recherchewerkstatt
W 020 Schreibwerkstatt Kleintexte
W/03/ Schreibwerkstatt Informationsbetonte Textsorten
W/04/ Schreibwerkstatt Erzählende Textsorten
W/05/ Schreibwerkstatt Meinungsäußernde Textsorten
W/06/ Redigierwerkstatt
W/07/ Crossmediawerkstatt

Sie belegen mindestens zwölf Kurseinheiten und vier Praxiswerkstätten, zu denen Sie jeweils eine Onlineprüfung ablegen bzw. eine Werkstattarbeit anfertigen. Erfahrene Dozenten unterstützen hierbei Ihren Lernprozess durch konstruktives Feedback. Insgesamt schließt das Fernstudium mit einer Abschlussarbeit in Form eines journalistischen Beitrags ab.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen