Jüdisches Museum in Berlin

Vhs Schwedt/Oder
In Schwedt/Oder

20 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33324... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schwedt/oder
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wir besuchen das Jüdische Museum in Berlin und werden in einer Führung mit den Sammlungen und den ungewöhnlichen architektonischen Lösungen dieses Hauses vertraut gemacht. Die historische Dauerausstellung wählt eine ungewohnte Perspektive auf die Geschichte des deutschsprachigen Raums. "Zwei Jahrtausende Deutsch-Jüdische Geschichte" werden aus der Sicht der jüdischen Minderheit erzählt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwedt/Oder
Dr.-Th.-Neubauer-Str. 5, 16303, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Claudia C. Benkert
Claudia C. Benkert
Dozent/in

Leiterin der VHS und Stadtbibliothek

Themenkreis

Jüdisches Museum in Berlin Zugexkursion der Volkshochschule Schwedt/Oder

Wir besuchen das Jüdische Museum in Berlin und werden in einer Führung mit den Sammlungen und den ungewöhnlichen architektonischen Lösungen dieses Hauses vertraut gemacht.
Die historische Dauerausstellung wählt eine ungewohnte Perspektive auf die Geschichte des deutschsprachigen Raums. "Zwei Jahrtausende Deutsch-Jüdische Geschichte" werden aus der Sicht der jüdischen Minderheit erzählt. Dieser Ansatz setzt neue Schwerpunkte, lässt bekannte Ereignisse vielschichtiger erscheinen und stellt persönliche Schicksale neben historische Begebenheiten. Es entsteht das Bild eines wechselhaften Zusammenlebens von Menschen, Religionen, Kulturen.

Dauer 01 Veranst.

Veranstaltungsort Berlin

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 20,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 25

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen