Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil 2 – Aufbau

IQF GmbH
In Würzburg

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Würzburg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    08.03.2017
Beschreibung

Als JAV bist Du erste-/r Ansprechpartner-/in und Vertrauensperson und daher ganz besonders gefordert. Es liegt an Dir, Auszubildenden den Start ins Berufsleben zu erleichtern und dafür zu sorgen, dass die Qualität der Ausbildung stimmt. In diesem Seminar geht es um die weitere Vertiefung im Bereich der Tätigkeiten der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
08.März 2017
Würzburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- In diesem Seminar lernst Du, wie Du Dich für die Übernahme von Auszubildenden stark machst. - Du erfährst, was bei der Beendigung von Ausbildungsverhältnissen zu tun bzw. zu beachten ist. - Du bekommst jede Menge praktische Tipps an die Hand, damit Du Eure Azubis effektiv unterstützen kannst.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an alle Jugend- und Auszubildendenvertreter-/innen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Jugend- und Auszubildendenvertretung
Aufbauseminar

Dozenten

Tobias Stankewitz
Tobias Stankewitz
Jugendbildung

Themenkreis

Alles was Du wissen musst: Rechte und Pflichten von Azubis
  • Was muss im Arbeitsvertrag stehen?
  • Beteiligungsrechte der JAVis bei der Einstellung von Azubis
  • Beschäftigungsverbote und -beschränkungen
  • Anrechnung von Berufsschulzeiten
  • Freistellung zu Prüfungen
  • Haftung und Verhaltenspflichten von Auszubildenden
  • Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses
Beurteilungen in der Ausbildung
  • Welchen Einfluss hat der BR auf Beurteilungsverfahren?
  • Welche Initiativrechte hat die JAV?
  • Beurteilungsbögen für Auszubildende
  • Festlegung von Beurteilungskriterien
Übernahme nach der Ausbildung
  • Welche Rolle hat die JAV bei der Übernahme von Auszubildenden?
  • Wie können die Beteiligungsrechte des BR genutzt werden?
Konfliktlösungen in der JAV-Arbeit
  • Wie entsteht ein Konflikt?
  • Konfliktgespräch mit Ausbildern und Azubis
  • Taktiken der Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Kompromisse finden: Umgang mit Ungleichbehandlungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. Verpflegungspauschale; zzgl. ges. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen