Jugendarbeit

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V.
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69944... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
Beschreibung

In den weiterführenden Seminaren erhalten die Teilnehmer eine vertiefende Ausbildung im Bereich Teamwork, Leadership und haben ein Forum für Kontakt und Austausch. Ein wichtiges Element ist die Ausbildung von Multiplikatoren. Die Teilnehmer werden dazu befähigt, weitere Jugendliche für die jüdische Jugendarbeit zu begeistern und ihre Kenntnisse weiter zu vermitteln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hebelstrasse 6, 60318, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Grundlage aller ZWST-Aktivitäten im Ausbildungsbereich ist die Begeisterung und Motivation junger Menschen für ein langfristiges und kontinuierliches Engagement für die jüdische Jugendarbeit.
Die junge jüdische Generation ist mehrheitlich zugewandert und hält quantitativ nicht Schritt mit der älteren Generation. Gleichzeitig ist die Zukunft einer stabilen jüdischen Gemeinschaft abhängig von einer aktiven und gut ausgebildeten jungen Generation. Daher gewinnt die integrative und professionelle Jugendarbeit der ZWST zunehmend an Bedeutung. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zum Integrationsprozess junger jüdischer Migranten in die deutsche Gesellschaft.
Zu dem Angebot der ZWST gehören Seminarreihen zur Ausbildung von Jugendbetreuern (Madrichim, hebr.), vertiefende Fortbildungen für aktive Jugendleiter und spezifische Zielgruppen (junge Pädagogen u.a.) sowie Vor- und Nachbereitungsseminare der Machanot. Neben den theoretischen Grundlagen (Elemente von Pädagogik, Psychologie) ist die Praxis der jüdischen Jugendarbeit ein wichtiger Bestandteil der Seminare. Im Rahmen von Workshops wird die Organisation und Durchführung eines Angebotes für Jugendliche „geprobt“. In den weiterführenden Seminaren erhalten die Teilnehmer eine vertiefende Ausbildung im Bereich Teamwork, Leadership und haben ein Forum für Kontakt und Austausch. Ein wichtiges Element ist die Ausbildung von Multiplikatoren. Die Teilnehmer werden dazu befähigt, weitere Jugendliche für die jüdische Jugendarbeit zu begeistern und ihre Kenntnisse weiter zu vermitteln.