Just in Time JIT

Lean Institute
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
72116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Zielsetzung:

Im Mittelpunkt dieses eintägigen Work­shops steht die theoretische und praktische Erläuterung des Lean Tools JIT / Just-In-Time. Die Inhalte und das Vorgehensmodell werden praxisnah und anhand eines einfachen Beispiels gut vermittelt. Am Ende des Tages sind die Teilneh­mer in der Lage, Prozess­abläufe systematisch zu analysieren, Verbesserungspotentiale zu kalkulieren und die Abläufe den bedarfsgerechten Kunden­anforderungen entsprechend optimal zu gestalten. Sie erreichen dabei eine signifikante Reduzierung von Beständen und Durchlaufzeiten. Der Workshop vermit­telt Ihnen eben­falls die volle Wirksamkeit von JIT in einem Produktionssystem.

Teilnehmerkreis:

Der Workshop bietet einen hohen Nutzen für alle, in deren Aufgaben­bereich die Umsetzung und Durchführung von Just-In-Time - Aktivitäten gehören. Die Inhalte der Veranstaltung sind speziell auf Produktionsleiter, Fertigungsleiter, Mitarbeiter der Produktion, Teamleader, Vor­arbei­ter und Meister abgestimmt. Das Reduzieren der Durchlaufzeiten, die Gestaltung von bestandsarmen Fertigungsflüssen wird den Teilneh­mern praxisnah vermittelt. Qualifizieren und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter in der Be­deu­tung von Just-In-Time. Steigern Sie Ihren Customer Service Level.

Führen Sie eine erfolgreiche Lean Initiative!

Sichern Sie Ihr Lean Programm mit Substanz ab!


Nutzen für Ihre Geschäftsziele:

Der Workshop Just-In-Time wirkt sich direkt messbar auf Ihre Ge­schäfts­­ziele aus. Der richtige Einsatz dieses Lean Tools führt zu einer deutlichen Steige­rung des Durchsatzes, zur Reduzierung der Durchlaufzeiten sowie zu einer höheren Flexibilität Ihres Betrie­bes. Die Anwendung des erlernten Tools führt zu einer Verbesserung der schnelleren Anpassung in einem veränderlichen Markt und ermöglicht es Ihnen das Leitbild der „bestandslosen Fabrik" zu erreichen. Außerdem können Sie mit der gewonnenen Robustheit der Prozesse die Qualität steigern und visuelles Management praktizieren.

Zielerreichung durch:

Die Wirkung auf Ihre Geschäftsziele wird durch unterschiedliche Fak­toren erreicht: Reduzierung der Bestände und Durchlaufzeiten (Fertigwarenlager, Rohstofflager, Verpackungs­lager, Umlaufbestände), bedarfsgerechter Personaleinsatz, Erhöhung des Durchsatzes, der Produktivität sowie eine erhöhte Planstabilität und dadurch perfektes Einhalten der Liefertermine.

Diese Inhalte werden praktisch für Just-In-Time erläutert:

1. Begrüßung Lean Institute

2. Analyse-Tools

3. Kundentakt gerechte

Fertigung

4. Just-In-Time Simulation (Spiel)

5. Layouts und typische Montagelinien in U-Form (U-Shape)

6. Bedarfsgerechte Prozeßgestaltung, Bereitstellung

7. Just-In-Time-Umsetzung in der Praxis (Workshops)

8. Just-In-Time als Prozess und Lean Kennzahlen

9. JIT und die Einordnung von 5S, Schnelles Rüsten, Visuelle Fabrik, etc