Kalkulation Grundlagen - Erfolgreich Kalkulieren im Baubetrieb

BRZ Deutschland GmbH
In Herten, Leipzig, Nürnberg und an 9 weiteren Standorten

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91136... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Kalkulation bildet die Basis des Geschäftserfolgs im Baubetrieb. Doch wie gelingt es, beispiels- weise Stammdaten und Projekte richtig aufzubauen und zu verwalten? Wie lassen sich Leistungs- verzeichnisse effizient erfassen und bearbeiten? Damit Kalkulatoren und Bauleiter diese und weitere Aufgaben zielorientiert und schnell bewältigen, bietet die Anwenderschulung fundiertes Fachwissen aus erster Hand sowie intensive Praxisübungen am PC. Unter baufachkundiger Anleitung erfahren Einsteiger und weitere Interessierte, wie sie die BRZ-Kalkulation optimal nutzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
-
06.Dezember 2016
Chemnitz
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
9 Uhr bis 16 Uhr
auf Anfrage
Chemnitz
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
-
25.November 2016
Fellbach
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
9 Uhr bis 16 Uhr
Alle ansehen (14)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Kursziel: Effektive und sichere Nutzung der BRZ-Kalkulation.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe: Kalkulatoren und Bauleiter ohne oder mit geringen Anwendungskenntnissen in der BRZ-Kalkulation. Anwender, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Zusätzliche Leistungen: - Tagungsgetränke - Pausensnack - Mittagessen - kursbegleitende Unterlagen - Teilnehmerzertifikat

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Programmfunktionen
Kalkulation
Stammdatenverwaltung ƒ
Auswertungen

Dozenten

Dominic Bergmann
Dominic Bergmann
Seminarleiter

Henrik Brockenschmidt
Henrik Brockenschmidt
Seminarleiter

Holger Wilms
Holger Wilms
Seminarleiter

Karsten Petri
Karsten Petri
Seminarleiter

Peter Suchan
Peter Suchan
Seminarleiter

Themenkreis

Programmfunktionen
  • Werkzeugleisten
  • Benutzereinstellungen ƒ
  • Szenarien ƒ
  • Programmparameter ƒ
  • Optimale Einstellungen der Software

Stammdatenverwaltung ƒ
  • Mittellohn- und Zuschlagsgruppen ƒ
  • Adressen mit Zuordnung von Gruppierungen ƒ
  • Aufbau Artikelstamm mit Zuordnung von Artikelgruppen ƒ
  • Aufbau Gerätestamm und Zeitwertestamm mit BAS-Schlüssel ƒ
  • Aufbau von Stamm-Leistungsverzeichnissen ƒ
  • Kalkulationselemente-Stamm

Anlegen eines Projekts mit Zuordnung der Basiswerte ƒ
  • Einlesen/Ausgabe von Datenarten nach GAEB ƒ
  • LV erfassen und bearbeiten ƒ
  • Kalkulation mit und ohne Stammdaten

Auswertungen ƒ
  • Angebot in verschiedenen Varianten ƒ
  • Pauschalangebot ƒ
  • Blankettdruck ƒ
  • Preisaufgliederung ƒ
  • Handwerkerangebot ƒ
  • EFB-Blätter 221/222/223 ƒ
  • Urkalkulation ƒ
  • Bedarfslisten für Zeitwerte ƒ
  • Artikel und Geräte

Zusätzliche Informationen

Dozenten für die Standorte:
Hannover, Seevetal - Henrik Brockenschmidt
Nürnberg (März)- Dominic Bergmann
Berlin, Erfurt - Thierfelder Ralf
Chemnitz, Leipzig, Neubrandenburg - Ulrich Fischer
Krefeld, Herten/Westerholt - Holger Wilms 
Nürnberg - Peter Suchan
Malterdingen, Fellbach - Karsten Petri

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen