Kampfrhetorik - was nun?

Kreisvolkshochschule Verden
In Verden

50 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
42311... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Verden
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Lernen Sie in diesem Trainingsworkshop mit den unfairen Mitteln der Vielredner und Killerphrasendrescher umzugehen und eignen Sie sich Gesprächsstrategien, Formulierungen und Techniken an, um schlagfertig und wirkungsvoll im Gespräch die Führung zu behalten und die Situation im eigenen Sinne zu gestalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Verden
Artilleriestr. 8, 27283, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Udo Smorra
Udo Smorra
Dozent/in

Themenkreis

Kampfrhetorik - was nun?

Es herrscht ein zunehmend eisiger Wind in verbalen Auseinandersetzungen. Kompromisslose Rücksichtslosigkeit, Killerphrasen, gezielte Provokationen, Manipulationsversuche, persönliche Attacken, die „unter die Gürtellinie“ gehen, „in die Ecke drängen“ oder „kalt stellen“ sollen, lassen Menschen in Diskussionen häufig verstummen, den eigenen roten Faden verlieren oder vor Verärgerung „platzen“.
Lernen Sie in diesem Trainingsworkshop mit den unfairen Mitteln der Vielredner und Killerphrasendrescher umzugehen und eignen Sie sich Gesprächsstrategien, Formulierungen und Techniken an, um schlagfertig und wirkungsvoll im Gespräch die Führung zu behalten und die Situation im eigenen Sinne zu gestalten.

09:00 - 16:30, 8,0 UStd.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 50,40 €