Kanban, Kaizen & Co. für KMUs

Lust auf Zukunft
In Bielefeld

300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05 21... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bielefeld
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung


Gerichtet an: EntscheiderInnen, Führungskräfte, GeschäftsführerInnen, InhaberInnen, ProjektmanagerInnen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Bielefeld
Klashofstraße 6, 33659, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Neue Management- und Organisationskonzepte, die bei Toyota entwickelt oder durch Toyota bekannt wurden, werden inzwischen auch hierzulande aufgegriffen. Mit dem Ziel einer effizienteren, flexibleren und fehlerärmeren Organisation. Nebenbei kann diese neue Arbeitsweise auch zu transparenteren Prozessen, besserer Kommunikation und weniger Stress durch klarere Entscheidungen und Vorgehensweisen.

Es lohnt sich, diese neuen Gedanken und Konzepte zu verstehen lernen und auch auf Unternehmen außerhalb der Automobilindustrie anzuwenden.

Ein paar Stichworte für diese neue Sichtweise:

  • Lean Management
  • Toyota-Produktionssystem
  • Wertstrom-Design
  • Kanban, Pull statt Push, Supermarkt-Prinzip
  • Kaizen, PDCA, KVP, Weg der kleinen Schritte
  • Aktivierendes Führen, die Rolle des Sensei
  • Andan, Genchi Genbutsu, Umgang mit Fehlern
  • Rolle des Mitarbeiters, der Führungskraft
  • Reife eines Unternehmens und seiner Mitarbeiter
  • Vorschlagwesen, Ideenmanagement
  • Werte als Orientierung

Wenn die neue Arbeitsorganisation gut und nachhaltig wirken soll, müssen wohl all diese Elemente – und vielleicht auch noch mehr – wie Puzzle-Steine ineinander greifen.

In dem Workshop wollen wir einen Überblick geben – vom Chaos der vielen Puzzle-Steine zum Erahnen eines zusammenhängenden Bildes. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit immer wieder zu durchdenken, wie sie dies in ihrem Team, ihrer Abteilung oder ihrem Unternehmen umsetzen können.