Kardiorespiratorische Physiotherapie

Medizinische Universität Graz
In Graz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Graz (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der ULG dient der Spezialisierung in Kardiorespiratorischer Physiotherapie auf der Basis einer physiotherapeutischen Grundausbildung. Er soll besondere Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Kardiorespiratorischen Physiotherapie vermitteln und dient damit der Entwicklung umfassender Kompetenzen in diesem Arbeitsgebiet.
Gerichtet an: Die Zielgruppe für den ULG sind PhysiotherapeutInnen mit besonderem Interesse an einer Spezialisierung in Kardiorespiratorischer Physiotherapie.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Graz
Universitätsplatz 3, A-8010, Steiermark, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss eines FH - Studiengangs für Physiotherapie beziehungsweise die abgeschlossene Ausbildung an einer Akademie für Physiotherapie oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss. PhysiotherapeutInnen mit längerer (oder einschlägiger) Berufserfahrung werden solchen, mit kürzerer physiotherapeutischer Praxis in der Aufnahme zum ULG vorgezogen.

Themenkreis

Der ULG dient der Spezialisierung in Kardiorespiratorischer Physiotherapie auf der Basis einer physiotherapeutischen Grundausbildung. Er soll besondere Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Kardiorespiratorischen Physiotherapie vermitteln und dient damit der Entwicklung umfassender Kompetenzen in diesem Arbeitsgebiet.

Besonderes Augenmerk gilt einem wissenschaftlich orientierten, evidenzbasierten Zugang zur Kardiorespiratorischen Physiotherapie einschließlich der Vermittlung grundlegender Kenntnisse in der Sichtung und Interpretation von relevanter wissenschaftlicher Literatur sowie der Vermittlung geschlechtsspezifischer (sex / gender) Unterschiede in Entstehung, Verlauf, Diagnose und Therapie der entsprechenden Erkrankungen.

Darüber hinaus erwerben die Teilnehmer und -innen methodisches Wissen zur Durchführung fachspezifischer Forschungsprojekte.

KURSINHALTE

1. Semester

Modul 1: Wissenschaftliches Arbeiten/Dokumentation/Recht
Modul 2: Spezielle Anatomie/Physik
Modul 3: Physiologie und Pathophysiologie

2. Semester

Modul 4: Pneumologie - Krankheitsbilder, Diagnostik, Therapie
Modul 5: Kardiologie - Krankheitsbilder, Diagnostik, Therapie
Modul 6: Pädiatrie

3. Semester

Modul 7: Kardiorespiratorische Aspekete in der Neurologie, Onkologie, Orthopädie, Intensivmedizin, Chirurgie, Geriatrie
Modul 8: Pneumologische Rehabilitation

4. Semester Modul 9: Kardiologische Rehabilitation Modul 10: Biostatistik/Evaluation therapeutischer Effektivität

Vorzugsweise sollen Praktikum und Fortbildung auch im 4. Semester stattfinden.
5. Semester Verfassen der Masterthesis
Dieser Lehrgang ist berufsbegleitend konzipiert und erstreckt sich mit 10 Modulen über 5 Semester. Im Rahmen des Universitätslehrgangs ist eine Masterthesis anzufertigen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: € 1.600,- pro Semester + ÖH Beitrag Für Absolventinnen der Sonderausbildung "Atemphysiotherapie", die im Rahmen der Nachqualifizierung nur zwei Module besuchen, betragen die Teilnahmegebühren € 1.000,- pro Modul.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen