Kaspersky Antivirensoftware für Linux Server und Client

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Linux Server

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Installation und Update


  • Begriffsdefinition: Viren, Würmer, Trojaner


  • Operations & Optimizing


  • Troubleshooting


  • Sicherung von Mailservern


  • Antispamstrategie


  • Sicherung der Internetgateways


  • Kontentfilter

  • Detaillierte Seminarinhalte


    Einheit 1 - Installation von Kaspersky Antivirus

    • Installation und Update


    • Installation im Silent-Modus


    • Deinstallation

    • Einheit 2 - Grundlagen der Administration vonKaspersky Antivirus für Clients

      • Update der Antiviren-Pattern und desProgramms


      • Echtzeitschutz


      • E-Mail-Untersuchung


      • Festlegen der Sicherheitsstufe


      • Untersuchung von Makros


      • Scan auf Befehl


      • Erstellen einer Ausnahmenliste


      • Einrichten eines Zeitplans


      • Einstellungen der Optionen für Quarantäneund Backup

      • Einheit 3 - Installation des KasperskyAdministrations Kit

        • Installation der MSDE


        • Installation von Administrationsserver undAdministrationskonsole


        • Deinstallation


        • Update

        • Einheit 4 - Das Kaspersky Administrations Kit

          • Erstellen eines Installationspakets


          • Aufgabenverwaltung
            • Erstellung lokaler Aufgaben


            • Gruppenaufgaben


            • Erstellung einer globalen Aufgabe


            • Logisches Netzwerk definieren


            • Identifikation von Client-Computern imlogischen Netzwerk


            • Richtlinien, Einstellungen, Tasks


            • Verbindung von Client-Computern mitAdministrationsserver


            • Zertifikat des Administrationsservers erstellen


            • einrichten von Administratoren


            • Antiviren-Schutz konfigurieren


            • Aufbau eines zentralisierten Verwaltungssystemsfür den Antiviren-Schutz


            • Wartung des logischen Netzwerks

            • Einheit 5 - Remotesteuerung von KasperskyAntivirus

              • Richtlinien
                • Einrichten einer Richtlinie


                • Anzeige und Bearbeitung vonRichtlinienoptionen


                • Aufgaben


                • Einrichten einer Aufgabe


                • Einrichten einer lokalen Aufgabe


                • Einrichten einer Gruppenaufgabe


                • Einrichten einer Globalaufgabe

                • Einheit 6 - Administration von KasperskyAntivirus

                  • Rechte verwalten


                  • Schnellstart-Assistent


                  • Erstellen, Anzeige und Ändern der Struktur deslogischen Netzwerks


                  • Hierarchie der Administrationsserver


                  • Remoteinstallation von Programmenauf Client-Computern
                    • Erstellen eines Installationspakets


                    • Erstellen eines Tasks zurRemote-Installation


                    • Assistent zurRemote-Installation


                    • Verwaltung von Richtlinien


                    • Verwalten von


                    • Verwaltung von Anwendungseinstellungen


                    • Update der Antiviren-Datenbanken undProgrammmodule


                    • Arbeiten mitQuarantäne


                    • Ereignisprotokolle, Protokolle undBenachrichtigungen


                    • Sicherung und Wiederherstellung des Servers


                    Methoden:

                    Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                    Seminararten:
                    Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                    Durchführungsgarantie:
                    ja, ab 2 Teilnehmern

                    Seminarunterlage:
                    Dokumentation auf CD

                    Teilnahmezertifikat:
                    ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen