Katholische Theologie - Lehramt an berufsbildenden Schulen

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0511 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Hannover
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Die Mehrzahl der Absolventinnen und Absolventen wird sich über die Masterstudiengänge für die verschiedenen Lehrämter qualifizieren. Auch der Fächerübergreifende Bachelor ist jedoch bereits ein berufsqualifizierender Abschluss. Überall dort, wo (auch) theologische Kompetenz gefordert ist, etwa in den Berufsfeldern Medien, Verlags- und Bibliothekswesen, Politik und Kultur sowie in Sozial- und Verwaltungseinrichtungen, werden die Absolventinnen und Absolventen gefragt sein. Dies gilt insbesondere für jene des geplanten fachwissenschaftlichen Masterstudiengangs.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Im Moore 21, 30167, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Leibniz Universität Hannover ist ein qualifizierter Abschluss eines Bachelorstudiengangs mit einer der beruflichen Fachrichtungen.Des Weiteren ist für den Zugang zu dem Studiengang der Nachweis einer, bezogen auf die gewählte berufliche Fachrichtung, einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung nachzuweisen oder fachrichtungsbezogene Praktika im Umfang von 52 Wochen Vollzeittätigkeit.

Themenkreis

Reden von und Streiten um Gott, das geschieht heute in einem lebensweltlichen Kontext, der von einem fortschreitenden Säkularisierungsprozess ebenso gekennzeichnet ist wie von Prozess einer Renaissance des Religiösen. Das Studium der Katholischen Theologie dient angesichts dessen der Suche nach der Identität des Christentums und seiner Pluralismusfähigkeit ebenso wie nach dem Sinn menschlicher Selbst- und Welterfahrungen.

Im Studium der Katholischen Theologie gehen die Studierenden der Frage nach, wie grundlegende Aspekte unserer persönlichen und gesellschaftlichen Wirklichkeit aus der Perspektive des Glaubens an den Gott Jesu Christi wahrgenommen und gestaltet werden. Sie studieren dies an geschichtlichen und gegenwärtigen Zeugnissen des Christentums und setzen sich kritisch mit dessen Beitrag zur Gestalt von Kultur und Gesellschaft auseinander.

Die Vermittlung von Kompetenzen in beruflichen Fachrichtungen wie Bau-, Elektro-, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung oder Lebensmittelwissenschaft sowie verschiedenen Unterrichtsfächern steht im Mittelpunkt der Tätigkeit von Lehrerinnen und Lehrern an berufsbildenden Schulen. Der Masterstudiengang berechtigt zur Aufnahme in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt. Im Studium werden die fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und erziehungswissenschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bachelorstudium Technical Education oder einem vergleichbaren abgeschlossenen Bachelorstudiengang vertieft.

Im Studium werden die fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und erziehungswissenschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in den beruflichen Fachrichtungen Bautechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung, Holztechnik, Lebensmittelwissenschaft und Ökotrophologie, in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik und in den Unterrichtsfächern Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, evangelische Religion, katholische Religion, Mathematik, Physik, Politik, Sport und Sonderpädagogik an berufsbildenden Schulen (anstelle eines Unterrichtsfaches) aus dem Bachelorstudium Technical Education oder einem vergleichbaren Bachelorstudiengang vertieft. Der Studiengang bereitet auf die Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen vor, die in der Vermittlung von Kompetenzen in den einzelnen beruflichen Fachrichtungen und Unterrichtsfächern besteht, aber auch in der Beratung und Förderung der Schülerinnen und Schüler an Schulen des berufsbildenden Schulwesens. Der Abschluss des Studiengangs berechtigt zur Aufnahme des Vorbereitungsdienstes für das Lehramt an berufsbildenden Schulen.

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsfirst :- 15.07.2009

....voraussetzungen

Liegen die geforderten beruflichen Praktika bei der Bewerbung noch nicht in vollem Umfang vor, kann die Zulassung unter der Auflage erfolgen, den vollständigen Nachweis bis zum Masterabschluss zu erbringen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag 500 Euro pro semester. Studiebeitrag für das Wintersemester 2009 274,06 Euro.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen