Kurs derzeit nicht verfügbar

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (IHK)

ebam GmbH - Business Akademie
In Grafing bei München ()

10.764 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89548... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Dauer 3 Jahre
  • IHK
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Kaufleute für audiovisuelle Medien arbeiten hauptsächlich in Rundfunk und Fernsehanstalten, bei Unternehmen der Film und Videofilmherstellung, in Werbeagenturen (Schwerpunkt Multimedia), in Buch- und Zeitschriftenverlagen (z.B. Lizenzabteilung) und in der Musikproduktion und -vermarktung (Musiklabels). Sie sind vorwiegend in Büroräumen am Computer tätig. Vertragsverhandlungen führen Sie in Besprechungsräumen oder zum Teil direkt beim Kunden.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre zu Kursbeginn, mittlerer Bildungsabschluss oder höher (Realschulabschluss, Mittlere Reife) Ausnahmen nach Rücksprache möglich!

Themenkreis

Kaufleute für audiovisuelle Medien planen und organisieren z.B. für Filmproduktionen den Einsatz von Material und technischer Ausstattung wie Kameras und Mikrofone. Auch koordinieren sie die zeitliche und personelle Besetzung des Teams. Darüber hinaus prüfen sie Finanzierungsmöglichkeiten und wirken bei der Vorbzw. Nachkalkulation von Produktionen mit. Sie kaufen und sichern Rechte und Lizenzen, um z.B. Musikstücke auf CD oder über andere Wege zu vermarkten.

Im Bereich Marketing und Vertrieb beschaffen sie Informationen über Märkte und Mitbewerber, werten diese aus und beteiligen sich an Marketingkonzeptionen. In den Bereichen Rechnungswesen und Controlling arbeiten sie in der Buchführung. Sie überwachen Zahlungstermine, führen Konten, werten statistische Daten aus und bereiten sie zu Controllingzwecken auf. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Honorarabrechnung und vorbereitende Arbeiten für Liquiditätsund Kreditsicherungsmaßnahmen.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen