Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation

A.S. Reiseveranstaltungs GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40 32... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Kaufleute für Marketingkommunikation sind bei Agenturen, Beratungsunternehmen und Dienstleistern sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Institutionen tätig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Arbeitsgebiet:
Kaufleute für Marketingkommunikation sind bei Agenturen, Beratungsunternehmen und Dienstleistern sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Institutionen tätig. Sie arbeiten in den Bereichen klassische Werbung, Direktmarketing, Promotion, Event, Sponsoring, Multimedia, Messe, Verkaufsförderung, Außenwerbung, Multimedia und Öffentlichkeitsarbeit (PR). Diese Erweiterung ermöglicht ein vielfältiges und integriertes Kommunikationsangebot, das von Kaufleuten für Marketingkommunikation entwickelt, gesteuert und kontrolliert wird. Dazu benötigen sie fachliche Kompetenzen, die das gesamte Spektrum der verschiedenen Kommunikationsbereiche umfassen und insbesondere soziale und personale Kompetenzen, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Viele Agenturen sind mittlerweile im internationalen Rahmen tätig, so dass Fremdsprachenkenntnisse ebenfalls von besonderer Bedeutung sind.

Berufliche Fähigkeiten:
Kaufleute für Marketingkommunikation

  • beraten Kunden in Fragen der Marketingkommunikation,
  • beobachten und analysieren Märkte und bestimmen Zielgruppen,
  • entwickeln integrierte Kommunikationskonzepte für Kampagnen und Einzelmaßnahmen,
  • koordinieren den Kommunikationsmix und bewerten dessen Wirksamkeit,
  • steuern die kreative Umsetzung,
  • organisieren und kontrollieren Herstellungsprozesse von Kommunikationsmitteln,
  • planen und kontrollieren den Einsatz von Medien und Maßnahmen,
  • sichern die Qualität der arbeitsteilig erbrachten Leistungen,
  • entwickeln vertragliche Grundlagen für die Zusammenarbeit und für den Erwerb von Rechten und Lizenzen,
  • planen, kalkulieren und kontrollieren Projektbudgets und wenden betriebliche Controllinginstrumente an.

Ausbildungsschwerpunkte:

Der Ausbildungsbetrieb

  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • Gesamt- und einzelwirtschaftliche Funktion der Marketing- und Kommunikationswirtschaft
  • Berufsbildung, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Arbeitsorganisation, Informations- und Kommunikationssysteme

  • Arbeitsorganisation
  • Projektorganisation
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Informations- und Kommunikationssysteme

Kommunikation und Kooperation

  • Kommunikation
  • Teamarbeit und Kooperation
  • Kundenbeziehungen
  • Anwenden einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

Marketing- und Kommunikationsstrategien

  • Marktbeobachtung und -analyse
  • Zielgruppen
  • Markenführung
  • Budgetplanung

Vorbereitung und Planung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen

  • Briefing
  • Konzeptionierung
  • Steuerung der kreativen Umsetzung
  • Feinplanung des Medieneinsatzes
  • Rechte und Lizenzen

Durchführung und Kontrolle von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen

  • Auswahl und Beauftragung von Dienstleistern
  • Organisation interner und externer Herstellungsprozesse
  • Medieneinsatz
  • Kontrolle und Abschluss der Maßnahme

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Controlling


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen