Kein Geld verschenken! VOB/B kennen!

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

95 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Dortmund
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung

Lehrgangsthemen: Abrechnung von Mehr- und Mindermengen. Abrechnung von Zusatzarbeiten. Kündigungsfall durch Auftraggeber. Kündigungsfall durch Auftragnehmer. Kündigungsfall durch Behinderung/Unterbrechung. Erstellen von Musterrechnungen. Ansprüche sichern in besonderen Bausituationen. Richtiges reagieren beim Umstellen des Auftrages durch den Auftraggeber. Sicherung des Werklohnes bereits bei Auftragsausführung. Erstellen von gerichtssicheren Musterbriefen.
Gerichtet an: Handwerker verschenken unter Umständen viel Geld, weil sie nicht abrechnen, wie die VOB/B es vorsieht. Die erforderlichen Abrechnungsmodalitäten werden sowohl theoretisch wie auch an praktischen Fällen dargestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Handwerker verschenken unter Umständen viel Geld, weil sie nicht abrechnen, wie die VOB/B es vorsieht. Die erforderlichen Abrechnungsmodalitäten werden sowohl theoretisch wie auch an praktischen Fällen dargestellt.

Themenkreis

Kein Geld verschenken - VOB/B kennen!

Gerichtssichere Abrechnungen durch das Handwerksunternehmen

Termin: 16.11.13

Tag: Samstag

Uhrzeit: 08:30 - 14:30 Uhr

Dauer: 6 Stunden

Kosten: 95,00 €

Dozent: Uwe Bütermann

Handwerker verschenken unter Umständen viel Geld, weil sie nicht abrechnen, wie die VOB/B es vorsieht. Die erforderlichen Abrechnungsmodalitäten werden sowohl theoretisch wie auch an praktischen Fällen dargestellt.

Lehrgangsthemen:

§ Abrechnung von Mehr- und Mindermengen

§ Abrechnung von Zusatzarbeiten

§ Kündigungsfall durch Auftraggeber

§ Kündigungsfall durch Auftragnehmer

§ Kündigungsfall durch Behinderung/Unterbrechung

§ Erstellen von Musterrechnungen

§ Ansprüche sichern in besonderen Bausituationen

§ Richtiges reagieren beim Umstellen des Auftrages durch den Auftraggeber

§ Sicherung des Werklohnes bereits bei Auftragsausführung

§ Erstellen von gerichtssicheren Musterbriefen

Kontakt:

Stephan Czarnetzki

0231 5493-602

stephan.czarnetzki@hwk-do.de

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Termin: 16.11.13 Tag: Samstag Uhrzeit: 08:30 - 14:30 Uhr Dauer: 6 Stunden Kosten: 95,00 € Dozent: Uwe Bütermann
Maximale Teilnehmerzahl: 30
Kontaktperson: Herr Stephan Czarnetzki

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen