Keine Zeit? - Mehr Zeit für das wirklich Wichtige!

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aukrug
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Vielleicht haben Sie schon ein klassisches Zeitmanagement-Seminar mitgemacht? Und Sie sind mit neuem Schwung und vielen Checklisten in Ihren Berufsalltag zurückgekehrt, um dann ernüchtert festzustellen, dass in der Hektik des Alltags Sie langsam aber sicher doch wieder in alte Gewohnheiten zurückfielen?!. Woran dies liegt und wie man es anders machen kann, das erfahren Sie..
Gerichtet an: Dieses Seminar eignet sich sowohl für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits ein herkömmliches Zeitmanagement-Seminar besucht haben, als auch für alle, die sich noch nie mit dem Thema "Zeit" beschäftigt haben..

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

M

01.02.2016
Das Beste Sehr Lebendiges und spannendes Seminar und deshalb habe ich mich auch sofort für das nächster angemeldet. Die Dozentin ist sehr motiviert und schafft es in relativ kurzer Zeit die Teilnehmer in das Komplexe Thema einzuführen. Die Kombination aus Theorie und Praxis ist optimal gewählt, baut aufeinander auf und ergänz sich zu einem sehr guten Gesamtkonzept.

Zu verbessern Mir hat alles gut gefallen.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Vielleicht haben Sie schon ein klassisches Zeitmanagement-Seminar mitgemacht? Und Sie sind mit neuem Schwung und vielen Checklisten in Ihren Berufsalltag zurückgekehrt, um dann ernüchtert festzustellen, dass in der Hektik des Alltags Sie langsam aber sicher doch wieder in alte Gewohnheiten zurückfielen?!

Woran dies liegt und wie man es anders machen kann, das erfahren Sie in diesem Zeit- und Selbstmanagement-Seminar der "anderen" Art.

Was ist das "andere" an diesem Zeitmanagementseminar? Es reagiert auf den Wertewandel, der sich bei Mitarbeitern und Führungskräften mehr und mehr vollzieht: dem Wunsch nach höherer Lebensqualität, "dem Wunsch nach er-füllten, statt ge-füllten Tagen" (Lothar J. Seiwert). Es berücksichtigt die Erkenntnis "time is life", statt ,time is money''.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Grundlagen für ein neues ganzheitliches Zeit- und Selbstmanagement und "den Weg zum Wesentlichen" (nach Stephen R. Covey) kennen und anwenden. Sie erhalten Strategien und Werkzeuge an die Hand, zu erkennen, was das Wesentliche für Sie ist und wie Sie - trotz all der Dringlichkeiten um Sie herum - Ihre wirklich wichtigen Ziele und Aufgaben im Blick behalten und erfüllen.

Wichtiger Hinweis:Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob das wirklich das richtige Zeitmanagement-Seminar für Sie ist.

Inhalte

  • Die Balance zwischen allen Lebensbereichen


  • Sinn- und zielorientiertes Denken und Handeln


  • Die Bedeutung von Visionen und Zielen für Ihre Zeit


  • Analyse der bisherigen Zeitnutzung unter den Aspekten Dringlichkeit / Wichtigkeit


  • Die Dringlichkeitsfalle und ihre Folgen


  • Entlastung schaffen durch Konzentration auf das Wesentliche


  • Rolle und Aufgaben - vereinfachen Sie Ihr Leben


  • Erarbeitung von langfristigen beruflichen und privaten Zielen


  • Die Zeitmanagement- / Prioritäten-Matrix


  • Prioritäten richtig setzen


  • Jahreszielplanung - Wochenplanung - Tagesplanung


  • Die (notwendige) Kunst des "NEIN"-sagens


  • Entdecken und vermeiden von "Ja-Sage-Fallen"


  • Umsetzung in die Alltagspraxis und mögliche Zielambivalenzen


Zielgruppen

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits ein herkömmliches Zeitmanagement-Seminar besucht haben, als auch für alle, die sich noch nie mit dem Thema "Zeit" beschäftigt haben.

Methoden

Kurzreferate, moderierter Erfahrungsaustausch, Bestandsaufnahme und Analyse anhand von Arbeitsblättern, Einzel- und Gruppenarbeit

Trainerin

Katja Wonerow

Dauer

2 Tage

Gebühren

590,00 €
Mitglieder StFG: 535,00 €
Vollpension: 105,00 €

Seminar-Nr.

4.16/2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen