KFZ-Servicetechniker/in

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

2.230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38180... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Mittelstufe
Beginn Rostock
Unterrichtsstunden 304 Lehrstunden
Dauer 7 Wochen
Beginn 18.12.2017
weitere Termine
  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 304 Lehrstunden
  • Dauer:
    7 Wochen
  • Beginn:
    18.12.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Erfahrene Fachkräfte aus dem KFZ-Technikgewerbe, welche durch diese Aufstiegsfortbildung mehr Verantwortung und neue Managementaufgaben im KFZ-Betrieb übernehmen oder sich Know-how für die eigene Selbständigkeit aneignen wollen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
04.Juli 2018
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Montag-Freitag, von 08:00-15:00 Uhr
18.Dezember 2017
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Montag-Freitag, von 08:00 - 15:00 Uhr
Beginn 04.Juli 2018
Lage
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Montag-Freitag, von 08:00-15:00 Uhr
Beginn 18.Dezember 2017
Lage
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Montag-Freitag, von 08:00 - 15:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Verantwortung und neue Managementaufgaben im KFZ-Betrieb übernehmen oder sich Know-how für die eigene Selbständigkeit aneignen wollen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Erfahrene Fachkräfte aus dem KFZ-Technikgewerbe

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamarbeit
Coaching
KFZ-Meister
Kfz-Meister Teil 1
KFZ-Servicetechniker
Meisterschule KFZ
KFZ-Technik
KFZ-Betrieb führen
Werkstattleiter KFZ
Diagnose der Ausrüstung und Motoren

Dozenten

Tino Lödel
Tino Lödel
KFZ-Technik

Themenkreis

  • Service-Kommunikation und Service Qualität (24 UE)
  • Bordnetz, Beleuchtungs-, Ladestrom- und Startsysteme (56 UE)
  • Motormanagement- und Antriebssysteme (140 UE)
  • Fahrsicherheits-, Komfort-, Informations-, Kontroll- und Diebstahlsicherungssysteme (84 UE)
Erfahrene Fachkräfte aus dem KFZ-Technikgewerbe, welche durch diese Aufstiegsfortbildung mehr Verantwortung und neue Managementaufgaben im KFZ-Betrieb übernehmen oder sich Know-how für die eigene Selbständigkeit aneignen wollen.

Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/wirtschaft-technik/Kurse/kfz-servicetechniker-in.html

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen