Kinesiologie: Touch for Health I bis IV (Kompaktseminar)

DIHK Service GmbH
In Hamburg

820 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kinesiologie

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Methode Touch for Health stellt für Therapeut/innen das Basiswissen und den Zugang zur Kinesiologie dar und ist mittlerweile Zugangsvoraussetzung und Grundlage einiger weiterführender kinesiologischer Methoden geworden.

Das System wurde von John F. Thie, Chiropraktiker, einer der wichtigen Begründer der Kinesiologie, für Laien und Therapeut/innenen entwickelt, um eine Methode zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe an die Hand zu geben. Es stellt mittlerweile das am meisten bewährte und verbreitete System der Kinesiologie dar.

Seminarinhalte:
Touch for Health I:
- 14 Grundmuskeltests und 14 korrespondierende Akupunkturmeridiane, neurovaskuläre Reflexpunkte und neurolymphatische Punkte
- Muskel- Ansatz- und Ursprung- Methode
- Augen- und Ohrenenergie
- Integrationsübungen für das Gehirn
- Stressabbautechnik
- Nahrungsmitteltest
- Schmerzhilfe

Touch for Health II:
- 14 weitere Muskeltests und deren Zusammenhang mit übergeordneten Muskel- bzw. Organfunktionen
- Akupressurpunkte, Alarmpunkte und Überenergie
- Yin und Yang Konzept
- Farbbalance
- Balance nach dem Meridianrad, Fünf- Elemente Lehre

Touch for Health III:
- 14 zusätzliche Muskeltests und deren Zuordnung zu Organkreisläufen
- Muskelschnelltestablauf, reaktive Muskeln
- Tonbalance
- Zielbalance
- Konzept der tibetischen Acht
- Schmerzreduktion
- Stressabbau auf alte physische Traumata

- Touch for Health IV:
- Theorie der Akupressurpunkte, Luo Punkte
- 5 Elemente Emotions Balance
- 42 Muskeltests im Stehen
- Lebensmitteltoleranzpunkt
- Zusammenfassung der bisherigen Aspekte aus TfH I - III
- Vertiefung der Testmöglichkeiten

Die Inhalte verteilen sich auf vier Module. Dadurch ist eine einheitliche Standardisierung zur Qualitätssicherung und als Zugangsvoraussetzung innerhalb der Kinesiologie gewährleistet. Die Kursreihe dient als Zugang für die Instruktoren-Lehrgänge.

Erforderliche Kursunterlagen werden zur Verfügung gestellt. Nach erfolgreichem Abschluss jedes Seminars erhalten die Teilnehmer/innen ein international anerkanntes Zertifikat.

Die Methode eignet sich sowohl für Laien, zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe, als auch für Therapeut/innen und Heilpraktiker/innen, da Touch for Health das Basiswissen der Kinesiologie vermittelt.

ACHTUNG: Die Blöcke können einzeln gebucht werden, aber ein Block baut auf dem anderen auf! Die Reihenfolge muss daher eingehalten werden!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen