Klausur für Führungskräfte

Trainsform
In Soderstorf

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05203... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Soderstorf
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie möchten Ihre Leadership-Kompetenzen noch weiter fundieren. Sie möchten Ihre Erfahrungen in einem professionellen Rahmen reflektieren, Ihren Standort – neu – bestimmen, Ihr Führungswissen aktualisieren, und sich mit Führungskräften aus anderen Organisationen intensiv austauschen. Und nicht zuletzt ist es Ihnen ein Anliegen, Ihren Arbeitsbereich so zu leiten, dass weder Ihnen selbst noch Ihren Mitarbeitern die Last der Aufgaben und des Arbeitsdrucks zu groß wird; Sie möchten ‚in Balance‘ führen und Burnout vermeiden.
Gerichtet an: Führungskräfte mit Führungserfahrung, mittleres Management

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Soderstorf
21388, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Alexander Pauly
Alexander Pauly
Team- und Führungskräfteentwicklung

Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie Betriebswirtschaftliches Aufbaustudium Ausbildung zum Moderator Ausbildung zum Coach bei Christopher Rauen und Andreas Steinhübel Projektentwickler im öffentlichen Sektor Projektleiter bei einem Bildungsanbieter Seit 1999 freiberuflich als Coach und Berater tätig Seit 2005 Trainer und Berater bei trainsform®, Werther 2009 Aufnahme in die Rauen-Datenbank für erfahrene Coaches (Expertenstatus 4 von 5) Regelmäßige eigene Weiterbildung und Supervision

Dr. Jochem Kießling-Sonntag
Dr. Jochem Kießling-Sonntag
Führungskräfteentwicklung, Mitarbeiterführung, Rethorik

Studium der Germanistik, Publizistik, Philosophie in Münster und Ausbildung zum Sprecherzieher/Sprechwissenschaftler (DGSS). Promoviert zum Doktor der Philosophie an der Universität Heidelberg. Lehrbeauftragter an den Universitäten Düsseldorf, Bielefeld und Flensburg. Vertriebstrainer in einem Wirtschafts- und Finanzberatungsunternehmen mit dem Schwerpunkt der Ärzteberatung. 20-jährige Erfahrung als Management-Berater und -Trainer. Verschiedene Fortbildungen, z. B. Lizenzierungen für den Einsatz der Testverfahren MBTI und Insights MDI, Weiterbildung in Systemaufstellungen.

Ricarda Martin
Ricarda Martin
Stressbewältigung, Zeit-/Selbstmanagement, Präsentation

Studium der Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Erwachsenen- und Weiterbildung sowie Gesundheitspsychologie in Tübingen, Lissabon und Flensburg. Lehrtätigkeit sowie Mitarbeiterin im Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Flensburg. Referentin einer Bildungsstiftung im Bistum Aachen. Seit 2008 Trainerin und Beraterin bei trainsform. Weiterbildung in den Bereichen: Moderation, Projektmanagement und Präsentation.

Themenkreis

Ziele:

Die hohen Anforderungen und die immer neuen Herausforderungen, die sich für Sie als Führungskraft aus der Zwischenposition zwischen dem Topmanagement und den ausführenden Ebenen ergeben, sind Ihnen gut vertraut. Ihre Management-Fähigkeiten haben Sie in und an der Praxis bereits entwickelt. Nun möchten Sie Ihre Leadership-Kompetenzen noch weiter fundieren. Sie möchten Ihre Erfahrungen in einem professionellen Rahmen reflektieren, Ihren Standort – neu – bestimmen, Ihr Führungswissen aktualisieren, und sich mit Führungskräften aus anderen Organisationen intensiv austauschen. Und nicht zuletzt ist es Ihnen ein Anliegen, Ihren Arbeitsbereich so zu leiten, dass weder Ihnen selbst noch Ihren Mitarbeitern die Last der Aufgaben und des Arbeitsdrucks zu groß wird; Sie möchten ‚in Balance‘ führen und Burnout vermeiden.

In unserer Klausur für Führungskräfte wechseln sich Phasen des Trainings, der Reflexion und der persönlichen Standortbestimmung miteinander ab. Sie haben Gelegenheit, Ihre Führungsrolle, Ihr Zielkonzept und die Gestaltung Ihrer Arbeitsbeziehungen neu auszurichten. Sie können Ihr Teammanagement optimieren. Zudem entstehen in der Teilnehmergruppe kollegiale Beratungs-konstellationen. Die Sensibilität für die Anforderungen an wirksame und nachhaltige Führungsinterventionen wird gesteigert. Aufbauend auf den aktiven Erfahrungen erhalten Sie Anregungen zu Fragen der Mitarbeiterführung, zur Teamarbeit und zum gesundheitsorientierten Management.

Für jede/n Teilnehmer/in besteht die Möglichkeit, eine individuelle
Coaching-Sitzung zur Vertiefung individueller Anliegen in Anspruch zu nehmen.

Inhalte:

Weiterentwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit

  • Reflexion der eigenen Führungsrolle
  • Erwartungen des Umfeldes erkunden – Handlungsfelder ermitteln
  • Diagnose und Verbesserung der Arbeitsbeziehungen
  • Wann passt welcher Führungsstil?
  • Schwierigen Führungssituationen und Konflikten konstruktiv begegnen
  • Das individuelle begründete Führungskonzept
  • Die Fähigkeit zur Führungskommunikation erhöhen
  • Persönlichkeitsentwicklung durch Feedback

Führungsaufgabe Teamentwicklung

  • Teamlandkarten entwerfen (Wills/Skills, Potential/Performance)
  • Teamvision und Selbstverständnis "Wir sind die, die ..."
  • Mitarbeiterentwicklung durch Delegation
  • Kulturveränderungen mit dem Team umsetzen: Der Evolutionsansatz von Veränderungen
  • Team-Meetings auf dem Prüfstand
  • Arbeitsprozesse und Schnittstellen im Team und nach außen gestalten
  • Vernetzung und Positionierung des Teams im Unternehmen

Gesundheitsorientierte Führung

  • Gesundheit als nachhaltiger Erfolgsfaktor
  • Stress wahrnehmen und auslösende Faktoren erkennen
  • Work-Life-Balance: Was fördert und schützt die Balance?
  • Persönliche Stressverstärker wahrnehmen – Strategien zum guten Umgang entwickeln
  • Entspannungsübungen für den Arbeitsplatz und daheim
  • Erholung und Genuss – Das Genießen wiederentdecken
  • ‚Notfallstrategien’ bei Stress
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens und Einfluss auf die Mitarbeitergesundheit


Coaching

Wie kaum ein anderes Instrument dient Coaching – persönlich und individuell – der Unterstützung von persönlicher Entwicklung. Aus diesem Grund bieten wir jedem/r Teilnehmer/in die Gelegenheit, in einer Coaching-Sequenz persönliche Anliegen zu klären bzw. zu vertiefen. Dies geschieht im geschützten Rahmen außerhalb der Lerngruppe. Die Themenstellungen können sich aus dem Semi-nar heraus ergeben oder von Ihnen mitgebracht werden. Sie erhalten dazu gezielte Unterstützung, Reflexionsanregungen und Feedback.

Methoden:

  • Impuls-Inputs durch das Trainerteam
  • Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit
  • Fallstudien
  • Kollegiale Fallberatung
  • Gesprächssimulationen
  • Individuelles Feedback
  • Erlebnisorientierte Übungen
  • Entspannungstechniken
  • Coaching

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Darin enthalten sind die Seminargebühr, Mittag- und Abendverpflegung, Kaffeepausen und Tagungsgetränke; nicht enthalten sind Übernachtung/Frühstück sowie weitere optionale Leistungen des Hotels.


Weitere Angaben:

Termin: 05.-08. September 2012 Start am 05.09.: 18 Uhr Ende am 08.09.: 15 Uhr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen