Kleine Führungswerkstatt

Lust auf Zukunft
In Bielefeld

320 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05 21... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bielefeld
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Reflexion des persönlichen Führungsstils Rollenklärung Handwerkszeug für aktivierende Führung Transfer in den persönlichen Fürhungsalltag.
Gerichtet an: Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Klashofstraße 6, 33659, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Volljährigkeit Führungsrolle

Dozenten

Bärbel Röpke-Stieghorst
Bärbel Röpke-Stieghorst
Trainerin

Jahrgang 1955, Laborantin, Lehrerin, Teamleiterin, Seminartrainerin, seit 1996 freie Trainerin und Beraterin Klientenzentrierte Gesprächsführung, Gestaltberatung, Neurolinguistisches Programmieren (NLP-Lehrtrainerin, DVNLP; Lehrcoach, DVNLP), Train-the-Trainer, systemische Beratung, Großgruppeninterventionen, Konfliktmanagement, Lösungsfokussierte Kommunikation, Team Management System, Prozessorientiertes Führen und Changemanagement Schwerpunkte: * Kommunikation * Persönlichkeitsentwicklung * Lernendes System * Konfliktlösung

Rainer Pivit
Rainer Pivit
Trainer

Jahrgang 1957, Diplom-Physiker (Fahrradforschung), freiberuflicher Berater und Konstrukteur, Abteilungsleiter Technik in Kleinbetrieb (Fahrradhersteller), Projektleiter Entwicklung in Großbetrieb (Kfz- und Fahrradteilezulieferer), seit 1997 freier Dozent (IT), Trainer und Berater, Coach Neurolinguistisches Programmieren (NLP-Master), Großgruppeninterventionen, Konfliktmanagement, Lösungsfokussierte Kommunikation Schwerpunkte: * Projektmanagement * Führungskultur * Coaching im Projektumfeld * IT-Coaching * Ideenfindung

Rainer Pivit
Rainer Pivit
Kaizen, Kanban, Projektmanagement

Themenkreis

In unserer Führungswerkstatt wollen wir uns dem Aspekt aktivierender Führung widmen. Werkstatt heißt diese Angebot deshalb, weil wirmit Ihnen gemeinsam an Ideen schmieden wollen für die Umsetzung in Ihrer Praxis.

Der inhaltliche rote Pfaden enthält folgende Aspekte:

  • Die gute Absicht verstehen hinter vermeintlicher Verweigerung und Ignoranz
  • Kernidee einer lerndenden Organisation
  • Aktivieren - wofür?
  • Gemeinsame Bilder schaffen und Ziele klären
  • Von Leitplanken und Freiräumen
  • Wertschätzung statt Erschöpfung
  • Aufgaben oder Verantwortung delegieren?
  • Blick auf Ihre persönliche Rolle
  • Wie bekommen Sie eigentlich Feedback?
  • Vom Spannungen aushalten und Grenzen setzen

Wir beschäftigen uns mit Paradigmen, Kommunikation und auch Methoden für Ihren Führungsalltag. Unser Wunsch ist, dass Sie gestärkt und mit neuen Ideen für Führung und Zusammenarbeit in der heutigen im Gepäck haben.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen