Klinische Prüfungen mit Medizinprodukten: GCP-Training für Prüfarzt & Studienteam

LuSciMED Akademie
In Hannover

290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
60323... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Training richtet sich an Ärzte und Studienpersonal, die klinische Prüfungen mit Medizinprodukten in den Prüfstellen in Klinik und Praxis leiten oder daran mitarbeiten. Das Training ist zur Erlangung des GCP-Basiswissens aber auch als Refresher geeignet.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Rosenstr., 1, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. med. Thorsten Gorbauch
Dr. med. Thorsten Gorbauch
Durchführung klinischer Studien nach AMG und MPG

Stellvertretender Leiter Interdisziplinäres Zentrum Klinische Studien (IZKS) Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Themenkreis

Für klinische Prüfungen mit Medizinprodukten gelten seit März 2010 neue gesetzliche Vorschriften, woraus sich weitreichende Konsequenzen für Prüfärzte und Studienpersonal bei der Durchführung klinischer Prüfungen mit Medizinprodukten ergeben haben. Als Prüfer bzw. Hauptprüfer müssen Sie mit den Grundzügen des Medizinprodukterechts, den rechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen von klinischen Prüfungen oder Leistungsbewertungsprüfungen vertraut sein. In diesem Intensiv-Training werden Ihnen alle gesetzlichen und ethischen Anforderungen an die Durchführung klinischer Studien mit Medizinprodukten praxisnah dargestellt. Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Prüfers sowie alle wesentlichen Aspekte zur Planung, Vorbereitung und Durchführung einer klinischen Studie werden aufgezeigt.

Dieses Training dient dazu, die geforderten Kenntnisse umfassend und praxisnah zu vermitteln.