Knigge für Handwerker

Modul Training
Inhouse

1.200 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Alle Mitarbeiter/innen, die beim Kunden vor Ort tätig sind

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Knigge im Beruf
Handwerk

Dozenten

wird noch genannt
wird noch genannt
Führung

Themenkreis

Gerade im Handwerk zählen höfliches Benehmen, sicheres Auftreten und gepflegtes Äußeres noch mehr als in anderen Berufen. Der Grund ist einfach: Als Handwerker dringen Sie häufig in den privaten Bereich Ihrer Kunden vor. Hier sind gute Manieren genauso gefragt wie fachliche Kompetenz: Tragen Sie durch Ihr Verhalten dazu bei, dass Sie ihr Handwerksunternehmen perfekt beim Kunden präsentieren.

Das äußere Erscheinungsbild

  • Warum ist der erste Eindruck so wichtig?

  • Do’s und Don’ts im Erscheinungsbild

  • Körpersprache, Lächeln & Co.

Sicheres und sympathisches Auftreten beim Kunden:

  • Was erwartet Ihr Kunde? Was sind seine Ansprüche?

  • Professionell von der Begrüßung bis zur Verabschiedung

  • Das Einrichten des Arbeitsplatzes: sorgsam und umsichtig

  • Umgang mit Kundeneigentum

  • Wir wirken mit allem – auch mit unserem Werkzeugkoffer und unseren Werkzeugen

  • Aktiv den Kunden informieren: Vorstellung der durchgeführten Arbeiten

  • Rapport unterzeichnen, Abnahme durch den Kunden

  • Verlassen der Baustelle: Aufräumarbeiten und Reinigung

  • Kleine Dinge mit schlechter Wirkung (Müll, Zigaretten, Vesper, Getränke, Kaugummi,…)

  • Handy-Knigge

  • Kommunikation in schwierigen Situationen: Wie gehe ich mit unzufriedenen Kunden um?

Das Auto im Beruf

  • Sauberkeit des Fahrzeuges

  • Verhalten und Rücksicht im Straßenverkehr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen