Kolloquium Flexibles Organisationsmanagement in Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung

AWV – Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung
In Speyer

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 61 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Speyer
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Einsatzmöglichkeiten, Anwendungsbedingungen und mögliche Probleme werden im Rahmen des Kolloquiums von Anwendern aus der Verwaltung und der Wirtschaft beleuchtet. So werden Vorträge aus dem Bundesverwaltungsamt zu deren 'Drei-Partner-Modell' und Shared Service Center ebenso wie das Shared Service Center der BASF, BASF Services Europe Gegenstand der Vorträge und Diskussionen sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Speyer
Freiherr-Vom-Stein-Str 2, 67346, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In der Privatwirtschaft ebenso wie im öffentlichen Sektor spielen Kooperationen zwischen Organisationen und ihre Flexibilisierung eine zunehmende Rolle, wenn es darum geht Effizienzen zu heben und Unternehmen und Verwaltungen effektiver zu machen. Outsourcing, Shared Service Centers und Public Private Partnerships sind Beispiele für diese neuen Konzepte.

Das Kolloquium wird von der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften (DHV) Speyer in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV) ausgerichtet. Die Veranstaltung richtet sich an Hörerinnen und Hörer der DHV Speyer, Praktiker für Organisationsgestaltung aus Verwaltungen und Unternehmen, Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung und Unternehmen und Interessenten aus der Rhein-Neckar Region.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen