KombiSeminar: Neue deutsche Rechtschreibung, Kundenorientiert korrespondieren und telefonieren

CoBeT® - Coaching-Beratung-Training
In Darmstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Darmstadt
Beschreibung

An jedem Tag wird jeweils ein Thema trainiert, so dass Sie alle Seminarbestandteile auch einzeln besuchen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Hessen, Deutschland

Themenkreis

An jedem Tag wird jeweils ein Thema trainiert, so dass Sie alle Seminarbestandteile auch einzeln besuchen können. ERSTER TAG: "Neue deutsche Rechtschreibung" Im ersten Seminarteil dieses KombiSeminars erhalten Sie praktische Hinweise und Hilfsmittel zur neuen deutschen Rechtschreibung. Sie erfahren durch Vortrag, Übungen und Gruppenarbeit, wie Sie mit Texten aus der Praxis in Ihrem beruflichen und privaten Alltag sicher umgehen. ZWEITER TAG "Kundenorientiert korrespondieren": Der erste Eindruck bei einem Brief ist bereits entscheidend! Heute, am zweiten Tag erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen: Welche positiven Formulierungen wecken Interesse und Aufmerksamkeit und machen Leserinnnen und Leser neugierig, mehr zu erfahren? Wie erreichen Sie als Absender ein positives Bild beim Empfänger? Wie stellen Sie Vorteile und Nutzen für die Leser heraus? Welche für beide Seiten notwendigen Informationen müssen Ihre Schriftstücke enthalten? Wie lösen Sie beim Empfänger gewünschte Aktionen aus? DRITTER TAG "Kundenorientiert telefonieren": Auch beim Telefonieren müssen Sie Regeln des persönlichen Gesprächs berücksichtigen. Dies ist oft schwierig, weil Sie die Reaktion ihrer Gesprächspartner nicht visuell erfassen können. Damit entfällt ein wesentliches Element des sozialen Kontaktes. Ihre Sprache und Stimme ist deshalb am Telefon von entscheidender Bedeutung. Wie vermittle ich meinen Gesprächspartnern einen positiven Eindruck? Wie schaffe ich ein positives Gesprächsklima? Wie setze ich meine Stimme ein, um Optimismus und Engagement auszustrahlen? Wie vermeide ich negative Formulierungen und Reizwörter? Wie frage ich richtig? Wie gehe ich mit schwierigen Anrufern um? Wie führe ich mit (potentiellen) Kunden ein partnerschaftliches Gespräch? Als Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses KombiSeminars erhalten Sie nicht nur Antworten auf Ihre Fragen. Gesprächsleitfaden und Formulierungshilfen werden Ihre Arbeit erleichtern. Sie üben praktisch - durch Rollenspiele - wie Sie in Ihrem beruflichen Alltag situationsgerecht telefonieren und persönliche, kundenorientierte sowie partnerschaftliche Kommunikation wirksam und sicher einsetzen. Praktische Hinweise und Hilfsmittel zum kundenorientierten korrespondieren runden dieses KombiSeminar ab.

Ziel / Inhalte / Ihr Nutzen:
    Teil 1:
  • Die s-Schreibung
  • Das Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben
  • Die Schreibung mit Bindestrich
  • Die Umlautschreibung
  • Änderungen in der Fremdwortschreibung
  • Die neue Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Die neue Groß- und Kleinschreibung
  • Die Worttrennung am Zeilenende
  • Die neuen Komma-Regeln
  • Auswirkungen auf die Praxis (Beispiele)
  • Teil 2:
  • Das zeitgemäße Briefbild
  • Mit Einstieg und Ausstieg gewinnen
  • Floskeln, Kanzleistil und Kaufmannsdeutsch überwinden
  • Vorreiter und Füllwörter vermeiden
  • Tote Hauptwörter vermeiden, lebendige Zeitwörter finden und verwenden
  • Vom WIR-Stil zum SIE-Stil
  • Positive und aktive Formulierungen
  • Teil 3:
  • Freundlicher Empfang am Telefon
  • Phasen der telefonischen Kundenansprache - der systematische Aufbau eines kundenorientierten Telefongespräches
  • Kundenorientiert formulieren und argumentieren
  • Telefonleitfaden - Zielsetzung, Aktionsplanung
  • Erfolgreicher Umgang mit "schwierigen" Gesprächspartnern
  • Techniken der Gesprächslenkung
  • Die besondere Bedeutung von Sprache am Telefon

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen