Kommunikation für Erzieher

Geradeaus...die Berater
In Hagen

368 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02331... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Hagen
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Analyse der eigenen kommunkativen Fähigkeiten, Verbessern und Verfeinern der erzieherischen Kommunikation als berufliche Schlüsselkompetenz.
Gerichtet an: Erzieher vor allem in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe, Lehrer, Kindererzieher, Heimerzieher,

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Hagen
Böhmerstraße 45, 58095, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Empathie
Tonalität
Stimmführung
Wirkung

Dozenten

Olaf Hoffmann
Olaf Hoffmann
Freiberufler

Mit 24 Jahren Berufserfahrung im sozialen Bereich verfügt Ihr Trainer über ein breites Feld an praktischem und theoretischem Wissen gerade im Arbeitsbereich Jugendhilfe. Dabei hat er 11 Jahre vor allem mit traumatisierten und schwer zugänglichen jungen Menschen sehr erfolgreich gearbeitet. Erfahrung

Themenkreis

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Diese alte Weisheit kann man so oder so sehen. Besonders im erzieherischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen kommt einer personenzentrierten Kommunikation zwischen den handelnden Personen eine überaus große Rolle zu. Letztlich ist die sprachliche und nonverbale Kommunikation das wichtigste Erziehungsmittel schlechthin. Dabei sind verschiedene Techniken des Redens und Schweigens möglich und wichtig. Persönliches Gespräch, Gruppengespräch, Vortrag, freie Rede, Diskussion, Auseinandersetzung und Striet, Vorlesen, Spielen, Singen und Verhandeln (Aushandeln) sind hier wichtige Formen der sprachlichen Kommunikation. Kernfrage: Wie sage ich wann wem was? Daneben spielen die nichtsprachlichen Kommunikationsformen eine bedeutende Rolle. Schweigen, Körperhaltung, Mimik, Gestik sind hier die tragenden Elemente. Der Kurs beschäftigt sich mit den vielfältigen Möglichkeiten der Kommunikation im Erzeihungsalltag, im Kollegen- und Elterngespräch. Verbessern und verfeinern Sie Ihre kommunkativen Möglichkeiten in einem praxisorientierten Seminar mit theoretischen Einsichten und jeder Menge praktischen Übungen!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der angegebene Preis versteht sich pro Person. Bei Inhouse Veranstaltungen mit 7-12 Teilnehmern werden pauschal 2.500€ berechnet. Damit sparen Sie schon ab dem 7. Teilnehmer!
Weitere Angaben: Der Kurs wird bevorzugt als Inhouse Seminar in Ihrer Einrichtung durchgeführt. Andere Möglichkeiten können individuell geklärt werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen