Kommunikation (Modul 2 im Zertifikatslehrgang "Führungs- und Innovationskultur")

DIHK Service GmbH
In Berlin

900 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Wissen vernetzen und in Handlung umsetzen – das ist das Ziel unserer Veranstaltungen und auch dieses Seminars.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Modul Kommunikation bietet einen Überblick über die Grundlagen von Kommunikation, Kommunizieren zwischen Mitarbeitern und Führungskraft und empathischer Kommunikation. Eine Führungskraft zu sein und als solche jederzeit angemessen und empathisch zu kommunizieren, fordert Sie als Person. Deshalb arbeiten wir mit einem neuen Konzept, das Arbeitsalltag und Lernraum zusammen denkt.

Die Kernthemen
• Kommunikation und ihre Bedeutung im Unternehmen
• Eine Frage der Wahrnehmung: empathisch kommunizieren
• Dialoge gestalten: effektiv argumentieren und sicher verhandeln
• Das Mitarbeitergespräch: Motivation, Zielvereinbarung und Beurteilung

Das Konzept

1. Tag: PRAXIS

Sie sind der Experte für Ihre aktuelle Praxis. Deshalb sind Sie und Ihre aktuelle Situation der Startpunkt jeder Veranstaltung.
An diesem Tag definieren Sie Ihren Ausgangspunkt und Ihre Zielstellung für diese Einheit.


2. Tag: NEUES WISSEN

Wir zeigen Ihnen die neusten theoretischen Erkenntnisse und welche Möglichkeiten und Perspektiven diese eröffnen.
Dabei bilden wir stets ein Spektrum von Ansätzen und Modellen sowie Praxisbeispielen ab, denn Ihre unterschiedlichen Praxiserfahrungen benötigen auch unterschiedliche Lösungsansätze.


3. Tag: HANDLUNG

Gemeinsam fügen wir Praxis und neues Wissen zusammen. Daraus entwickeln Sie als Experte für Ihre Praxis Ihren Handlungsansatz.
Diesen Ansatz testen Sie in der Praxis und beobachten die jeweiligen Wirkungen und Ergebnisse. Diese Erfahrung wird zum Startpunkt der folgenden Veranstaltung.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen