Kommunikationsassistent/-in mit ECDL-Zertifizierung

COMCAVE.COLLEGE GMBH
In Dortmund, Berlin, Essen und an 21 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

* Europäischer Computer Führerschein inkl. ECDL Zertifizierung
* Büromanagement/ -verwaltung, Sekretariat
* Telefontraining/Gesprächstechniken
* Wirtschaftsenglisch

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Böheimstraße 8, 86153, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Alexanderstraße 3, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bochum
Kortumstraße 89, 44787, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
Martinistraße 1, 28195, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Hauert 1, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder mindestens 1-2 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder im Handel. Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ECDL
Assistentin - Kommunikation
Assistent - Kommunikation
Kommunikationsassistent mit ECDL-Zertifizierung

Themenkreis

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kommunikation im Team
  • Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren
  • Kommunikationstechniken
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung

Telefontraining/Gesprächstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Ebenen der Kommunikation
  • Rhetorik und Verhandlungstechnik
  • Atem-, Stimm-, Artikulations- und Körperhaltungstraining
  • Konfliktmanagement / Anti-Mobbing
  • Moderation
  • Grundlagen Telefonverhalten
  • Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung

Büromanagement/ -verwaltung, Sekretariat
(Dauer: ca. 8 Wochen)
  • Telefontraining, Gesprächstechniken
    • Grundlagen Telefonverhalten
    • Technische und sachliche Vorbereitung eines Telefonats
    • Inhaltliche Vorbereitung eines Telefonats
    • Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung
  • Arbeitstechniken/Arbeitsmethodik
    • Organisation des eigenen Arbeitsplatzes
    • Sammlung, Verarbeitung und Vermittlung von Informationen
    • Ordnungssysteme
    • Ordnersysteme
    • Posteingang
    • Postausgang
    • Speichermedien
    • Einsatz neuer Medien
    • Effektiver arbeiten: Mit wirkungsvollen Techniken und Checklisten
    • Methoden der Problemanalyse und Entscheidungsfindung
    • Methodik und Probleme der Gruppendynamik
    • Stresssituationen meiden und Prioritäten setzen
    • Interne und externe Kommunikation
  • Sekretariat, Textformulierungen, Korrespondenz nach DIN 5008
    • Das Diktat nach den DIN 5008-Regeln
    • Der Briefaufbau nach neuen DIN-Regeln
    • Allgemeine Geschäftskorrespondenz
    • Übereinstimmung zwischen Korrespondenz und CI
    • Zeitgemäßer Stil in der Bearbeitung von Briefen
    • Stilistische und psychologische Fehler
    • Zielgruppengerecht schreiben
    • Unangenehme Nachrichten freundlich und ansprechend formulieren
  • Protokollführung
    • Protokolle, Aktennotizen, Gesprächsnotizen und Telefonnotizen sowie deren Aufbau und Besonderheiten
  • Organisation formalisierter Kommunikation im Unternehmen
    • Rechtliche Grundlagen
    • Verträge
    • Mängel
    • Mängelverjährung
    • Gewährleistung
    • Garantie
    • Rechnungen
    • Mahnwesen, gerichtliches Mahnverfahren
    • Arbeitsverträge
    • Arbeitszeugnisse
    • Kündigungen
  • Auftragssachbearbeitung, Reklamationsbearbeitung
    • Auftragssachbearbeitung
    • Reklamationen kundenorientiert beantworten
    • Klausur

European Computer Driving Licence (ECDL)
(Dauer: ca. 12 Wochen)
    • Grundlagen IT*
    • Betriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux)*
    • Computer-Grundlagen**
    • IT-Sicherheit**
    • Internet und eMail-Dienste, MS Outlook
    • Textverarbeitung, MS Word
    • Tabellenkalkulation, MS Excel
    • Präsentationstechniken, MS PowerPoint
    • Datenbank, MS Access
    Die *-Module können wahlweise mit den **-Modulen ersetzt werden. Es sind insgesamt 7 Module frei wählbar.
    Wirtschaftsenglisch (Dauer: ca. 12 Wochen)
    • Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von Geschäftsbriefen
    • Grundwortschatz und Grammatik
    • Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen
    • Textbearbeitungen
    • Schriftübungen
    • Training des Hörverständnisses
    • Themen der Wirtschaft
    • Schriftverkehr
    • Präsentation fachlicher Inhalte (Erstellen von Präsentationsmedien, Kurzvorträge und Referate halten)
    • Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen, Kundengespräche)

    Zusätzliche Informationen

    Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

    Unterrichtszeiten:
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
    • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
    Weitere Informationen GECS®

    Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen