Kommunikationstraining für Führungskräfte und Projektleiter

Umsetzungstrainings - Vom Wissen zum Können und Handeln
Inhouse

1.600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0163-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Sie erweitern Ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz und lernen den konstruktiven Umgang mit Konflikten. Sie eignen sich Methoden und Werkzeuge zur effektiven Kommunikation und zur erfolgreichen Analyse und Lösung von Konflikten an. Sie lernen die vier Seiten jeder Nachricht kennen. Sie lernen das Prinzip des aktiven Zuhörens. Sie eignen sich die Methodik systemische.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aller Bereiche und Hierarchiestufen. Projektleiter.

Wichtige informationen

Themenkreis

Soziale Kompetenzen lernen und umsetzen

Kommunikation ist ein schwieriges Thema. Insbesondere Führungskräfte und Projektleiter stehen täglich vor der Herausforderung, einerseits selbst gegenüber ihren Mitarbeitern, Kollegen und Teams effektiv und klar zu kommunizieren. Andererseits sind sie dafür verantwortlich innerhalb ihrer Abteilung bzw. ihres Projektteams ein erfolgreiches Arbeiten zu ermöglichen und auftretende Konflikte zu moderieren. Und schließlich stehen sie häufig vor schwierigen Entscheidungen, insbesondere in Phasen, in denen es in ihrem Unternehmen zu tiefgreifenden Änderungen kommt. Gerade in diesen Situationen können Führungskräfte in innere Konflikte geraten, die sie für sich selber lösen müssen.

Vor diesem Hintergrund bieten wir für die Zielgruppe der Führungskräfte und Projektleiter spezielle Trainings zum Thema Kommunikation an. Inhaltlich orientieren wir uns hierbei im wesentlichen an den Überlegungen von Friedemann Schulz von Thun.

Die Teilnehmer erhalten einen "Kommunikations-Werkzeugkoffer", in dem ausgewählte, wirksame Instrumente zu den Themen Einstellung, Kommunikation und Konfliktbearbeitung vorgestellt und ihre Anwendung anhand praktischer Beispiele geübt werden. Zu diesen Instrumenten gehören:

  • Aktives Zuhören
  • Systemische Fragestellungen
  • Die vier Seiten einer Nachricht
  • Das Modell vom inneren Team
  • Entwicklungsquadrate
  • Konfliktbearbeitung aus sechs Perspektiven
  • Das Riemann-Modell
  • und weitere Modelle und Instrumente

Aufbau und Umfang

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, um ein intensives Üben der Methoden und Instrumente für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Während der Trainingstage lernen Sie in einem Wechsel von Methodikvermittlung und Üben der vorgestellten Kommunikations- und Konfliktbearbeitungsinstrumente in 2er oder 3er Gruppen die Anwendung dieser Instrumente anhand vorgegebener und eigener Fallbeispiele. Die Teilnehmer sind aufgefordert, aus ihrem beruflichen Alltag konkrete Fallbeispiele einzubringen, die dann analysiert und der beispielhafte Umgang in der Fallsituation geübt wird.

Im Gegensatz zu anderen Umsetzungstrainings ist bei Trainings, die sich auf die Vermittlung und Anwendung sozialer Kompetenzen konzentrieren, der Übergang zwischen Umsetzungstragen und Coachingtagen fließend. Der Grund: häufig geht es bei der Anwendung dieser Kompetenzen um Konflikte zwischen einzelnen Personen, deren Behebung entweder im Rahmen von persönlichen Coachings oder im Wege einer Konfliktmoderation erfolgen muss und nicht in einem größeren Forum.

Umsetzungstage im Rahmen eines größeren Forums sind aber dann sinnvoll, wenn die Teilnehmer die Kommunikations- und Konfliktkultur in einer größeren Abteilung, einer Niederlassung oder sogar in ihrem Unternehmen insgesamt für verbesserungswürdig halten. Im letztgenannten Fall (Unternehmenskultur) können Umsetzungstrainings allerdings nur ein Baustein in einem größeren Projekt sein.

Geht es bei den Teilnehmern um bilaterale Fragestellungen, liegt der Schwerpunkt des Umsetzungstrainings auf Coachingeinheiten. Teilnehmer können je nach Bedarf und Interessenslage 2-stündige Einzelcoachings für ihre Fragestellungen in Anspruch nehmen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Preis gilt pro Trainertag und für bis zu 10 Teilnehmer. Er beinhaltet sämtliche Kosten wie Reise- und Hotelkosten des Trainers. Trainingstermine werden individuell vereinbart.
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen