Kommunikationswirtschaft

FHWien-Studiengänge der WKW
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Durch die praxisorientierte Kombination aus fundiertem Know-how in den einzelnen Kommunikationsdisziplinen und betriebswirtschaftlichem Basiswissen machen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zu einer möglichen späteren Karriere als Führungskraft.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Währinger Gürtel 97, 1180, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Allgemeine Hochschulreife (AHS-Matura, BHS-Matura, Berufsreifeprüfung) oder * Studienberichtigungsprüfung (mit den Fächern Deutsch 1, Mathematik 1 und Englisch 2)

Themenkreis

Unsere Zeit wird zu Recht als Kommunikationszeitalter bezeichnet. Der Begriff Informationsüberlastung wurde längst vom Schlagwort zur Realität. Deshalb bilden wir Kommunikations-GeneralistInnen aus – ausgestattet mit Wissen, das über reines Disziplinendenken weit hinausgeht.

Das Studium bietet eine praxisorientierte Kombination aus:

  • Know-how in den einzelnen Kommunikationsdisziplinen (Werbung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Corporate Identity, Marke, Multimedia usw.)
  • betriebswirtschaftlichem Basiswissen

Unsere AbsolventInnen sind startklar für den Job:
Sie können Kommunikationsprojekte erfolgreich initiieren, planen, umsetzen und – was genauso wichtig ist – ihre Konzepte auch berechnen und deren Wirksamkeit mit Zahlen belegen.

Profil:

Das Institut für Kommunikationsmanagement kann als Tages- (Vollzeit) oder Abend-Studium (berufsbegleitend) absolviert werden und bietet ab dem Wintersemester 2007 eine praxisbezogene Kombination aus Kommunikations-Know-how und betriebswirtschafltichem Basiswissen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Überblick und vertiefendes Know-how in allen Kommunikationsdisziplinen: Werbung, Public Relations, Direct Marketing, Eventmanagement usw.
  • Kommunikationstheorie und Grundlagen des vernetzten Denkens
  • breite wirtschaftliche und rechtliche Grundlagenausbildung: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Medienrecht
  • soziale Kompetenzen: Rhetorik, Kreativität, Gruppendynamik
  • Englisch als Fachsprache
  • Kernelement des Studiums ist die Vermittlung der Integrationsphilosophie und der damit verbundenen Wirkungs- und Effizienzsteigerung.

Für Studierende ohne Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche ist außerdem ein 15-wöchiges Berufs-Praktikum vorgesehen.

Das Studium wird nach 6 Semestern mit dem Bachelor-Diplom abgeschlossen und berechtigt zu einem weiterführenden Masterstudium an einer Fachhochschule oder Universität. Jährlich werden insgesamt 68 Studierende aufgenommen (34 Plätze Vollzeit /34 Plätze berufsbegleitend).

Dauer: 6 Semester

Organisationsform: Vollzeit (VZ) und berufsbegleitendes Studium (BB)

Studienbeginn: jeweils im Wintersemester

Auslandssemester: an Partnerhochschulen möglich

Berufspraktikum: im 5. Semster; Anrechnung für berufstätige
BB-Studierende möglich

Bewerbung:

Bewerbungsstart ist im Dezember 2009
Bewerbungsende ist im Frühjahr 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: derzeit € 363,36 pro Semester (exkl. ÖH Beitrag)
Maximale Teilnehmerzahl: 34