Kommunikativer Fremdsprachenunterricht - aktivierende Methoden und Techniken - Lehrkräftefortbildung auf Anfrage von Gruppen /Kollegien

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Sich in einer anderen Sprache spontan zu äußern ist gar nicht so einfach: Man muss die passenden Worte finden, auf die Fallstricke der Grammatik achten und schließlich alles möglichst flüssig über die Lippen bringen. Bei vielen Schülerinnen und Schülern führt das zu Sprechhemmung...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Techniken

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Sich in einer anderen Sprache spontan zu äußern ist gar nicht so einfach: Man muss die passenden Worte finden, auf die Fallstricke der Grammatik achten und schließlich alles möglichst flüssig über die Lippen bringen. Bei vielen Schülerinnen und Schülern führt das zu Sprechhemmungen und großer Unsicherheit bei der mündlichen Kommunikation. Damit nicht einige Vielredner das Unterrichtsgespräch allein bestreiten, müssen hartnäckige Schweiger aus der Reserve gelockt werden. Das gelingt durch wechselnde Kommunikationsformen wie Fish Bowl oder Kugellager, Partnerinterviews und Rollenspiele mit unterstützenden Rollenkarten, kontroverse Fragestellungen und aktivierende Impulse (durch Fotos, Bildergeschichten, Musik etc.) In diesem Workshop probieren wir kommunikationsorientierte Unterrichtsmethoden aus, um das Schweigen im Unterricht zu brechen. Außerdem lernen Sie viele Spielideen kennen, mit denen Sie Ihre Klasse miteinander ins Gespräch bringen können. Die Dozentin, ist Autorin (unter anderem für Schulbuchverlage), Sprachendozentin (DaZ/DaF und Niederländisch), Referentin in der Lehrer- und Dozenten- Aus- und Fortbildung für RAAs, das Sprachenkompetenzzentrum der Uni Dortmund, die Cornelsen Akademie und verschiedene Volkshochschulen. Auf Anfrage von Gruppen/Kollegien. Weitere Informationen und Absprachen unter Te.: (0221) 221-23742, mailto:vhs-eruflichbildung@stadt-koeln.de\n\nDieser Kurs richtet sich an: Fremdsprachenlehrer aller Schulformen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen