Kompaktseminar AEVO-Ausbildung der Ausbilder IHK (Weiterbildung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

420 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Zertifikat "Kompaktseminar AEVO-Ausbildung der Ausbilder" ; eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Februar 2017
20.März 2017
15.Mai 2017
19.Juni 2017
18.September 2017
16.Oktober 2017
20.November 2017
11.Dezember 2017
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
24.April 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Wussten Sie schon? Als Arbeitnehmer haben Sie den gesetzlichen Anspruch, fünf bis zehn Arbeitstage im Jahr als Bildungsurlaub zu nutzen! In der Zeit können Sie bestimmte Seminare besuchen und dafür extra Urlaub beantragen. Eine Woche lang erhalten Sie bei einem Bildungsurlaub in Berlin bei FORUM Berufsbildung praxisnahe Informationen für Ihre berufliche Weiterbildung!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten.

· Voraussetzungen

Keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts-und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ausbildung der Ausbilder
Ausbildung durchführen

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Erweitern Sie Ihre fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten als Ausbilder.

Durch die Ausbilder-Eignungsprüfung (AdA) können Ausbildende und Ausbilder über die im Berufsbildungsgesetz vorgesehene persönliche und fachliche Eignung hinaus den Erwerb berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse nachweisen, denn der Erfolg der betrieblichen Ausbildung hängt wesentlich von der Persönlichkeit sowie den fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten des Ausbilders ab.

Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.

Was Sie erwartet:

Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse. Teilnehmer bekommen unter anderem die rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung vermittelt. Sie erhalten Tipps für die Organisation der Ausbildung, dem Aufbau eines Ausbildungsplanes sowie zu Lernkontrollen, Prüfungsvorbereitungen und zur Zeugnisgestaltung.

Lehrgangsinhalte *
1. Handlungsfeld: Ausbildungsvorraussetzungen prüfen, Ausbildung planen
2. Handlungsfeld: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen
4. Handlungsfeld: Ausbildung abschließen

*Änderungen vorbehalten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen