Kompetent Gruppen leiten

H20-Training
In Bremen

499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0421-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bremen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Gruppenprozesse verstehen und fördern. Wie behalte ich die Balance zwischen Thema, Gruppe und Individuum? Wie kann ich die Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten von Mitgliedern berücksichtigen? Was muß ich über die Dynamik von Gruppen wissen? Eine Gruppe leiten. Diskussionen sicher leiten. Muntermacher und Motivationshilfen. Gezielte Vorbereitung und methodische Gestaltung. Konflikte konstruktiv bearbeiten.
Gerichtet an: Wer Gruppen, Gremien, Workshops, Meetings und Teams konstruktiv, kooperativ und mit guten Ergebnissen leitet oder leiten will, braucht Fachwissen und Handlungskompetenz.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Langemarckstraße 291, 28199, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Kompetent Gruppen leiten
15.06.-17.06.2009

Wer Gruppen, Gremien, Workshops, Meetings und Teams konstruktiv, kooperativ und mit guten Ergebnissen leitet oder leiten will, braucht Fachwissen und Handlungskompetenz. Einen besseren Ort als ein Segelschiff, um über Gruppenleitung nachzudenken und zu trainieren gibt es nicht. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das wichtigste Know-how für die Arbeit mit Gruppen und Teams. Sie gewinnen mehr Sicherheit beim Auftreten vor Gruppen. Sie lernen Grundtechniken kennen, wie Sie Gruppenprozesse steuern und die Potentiale einer Gruppe produktiv nutzen können.

Inhalte:
- Gruppenprozesse verstehen und fördern
- Wie behalte ich die Balance zwischen Thema, Gruppe und Individuum?
- Wie kann ich die Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten von Mitgliedern berücksichtigen?
- Was muß ich über die Dynamik von Gruppen wissen?
- Eine Gruppe leiten
- Diskussionen sicher leiten
- Muntermacher und Motivationshilfen
- Gezielte Vorbereitung und methodische Gestaltung
- Konflikte konstruktiv bearbeiten

Methoden:
Theorie-Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Erlebnisorientiertes Lernen, Experiential Learning.

Hafen: Zoutkamp/Niederlande Teilnehmer/innen: 3 - 7(8) Personen plus Skipper/Trainer Einschiffen: 11 Uhr Ausschiffen: 16 Uhr Leistungen: Segelprogramm, Seminarprogramm, Kojencharter, Segelanleitung in Theorie und Praxis. Kosten für: Hafen-, Brücken-, Schleusengebühren sowie Kurtaxe, Treibstoffkosten, Bettlaken, Kissen, Kissenbezug, Endreinigung, Mitmachvollverpflegung



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen