Komplexe physikalische Therapie der Migräne

Akademie Damp GmbH
In Damp

375 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
43528... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Damp
  • 40 Lehrstunden
Beschreibung

Weiterbildung.
Gerichtet an: Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Damp
Seeuferweg, 23, 24351, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. med. Harald Trettin
Dr. med. Harald Trettin
Kopfschmerzsyndrome

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie Therapeuten der Unternehmensgruppe Damp und externe

Themenkreis

Komplexe Physikalische Therapie der Migräne und anderer Kopfschmerzsyndrome

Zwei Tage lang glaubte ich, mir würde der Kopf explodieren … Ich konnte nur abwarten, bis der Schmerz eeeeendlich nachließ.
Zitat einer Patientin

Ist es wirklich so, dass den Betroffenen nichts anderes bleibt als abzuwarten ? Wir sind der festen Überzeugung, dass durch Anwendung geeigneter physikalische Maßnahmen ergänzend zur medikamentösen Behandlung bessere Erfolge zu erzielen sind. Dass die Lebensqualität dadurch wesentlich erhöht wird, ist dabei von besonderem Wert. Wir verfügen über ein im Zeitraum von 15 Jahren entwickeltes Konzept zur erfolgreichen Kopfschmerztherapie. Es stellt allerdings keine universelle Methode dar, sondern fragt die verschiedenen Kopfschmerzformen individuell ab und trägt den jeweiligen Pathomechanismen Rechnung.

Mit diesem 1-wöchigen Seminar möchten wir Ihnen umfassende Informationen zum Problem Kopfschmerzen in Theorie und Praxis aufzeigen. Dazu gehören eingehende theoretische Erläuterungen zur Pathophysiologie der verschiedenen Kopfschmerzsyndrome, wobei die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, vor allem zu Migräne, selbstverständlich Inhalt sind. Die verschiedenen Kopfschmerzsyndrome werden aus orthopädischer, internistischer und auch neurologischer Sicht betrachtet sowie Behandlungsvorschläge unterbreitet.

Im praktischen Teil werden alle Verfahren der Physikalische Therapie, die sich nach unserer Erfahrung eignen, besprochen und geübt sowie Argumente für deren Anwendung vermittelt: Manuelle Lymphdrainage (Kopfregion), klassische Massage, Marnitz-Therapie einschließlich Traktionstechniken, Bindegewebsmassage. In zusätzlich angebotenen Workshops geht es um Themen wie Elektrotherapie, Kombinationsmassage nach Prof. Schoberth sowie auch um alternative Verfahren wie Anwendungen der Akupressur.

Zusätzlich werden aus dem physiotherapeutischen Bereich Manualtherapeutische Techniken gezeigt. Dabei liegen Schwerpunkte auf den Teilgebieten Muskelmobilisation, Gelenkmobilisation und Nervenmobilisation.

Nach Absolvierung des Seminars und Ablegen einer ärztlichen mündlichen Prüfung, erwerben Sie das Zertifikat „Ärztlich geprüfter Spezialist in der komplexen physikalischen Kopfschmerztherapie“.

Beginn 1. Tag 09:00 Uhr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen