Komplexität meistern - Überblick gewinnen, in Führung gehen und souverän entscheiden

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Lübeck-Travemünde, Nürnberg-Boxdorf, Bonn und 1 weiterer Standort

2.166 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Gerichtet an: Führungskräfte, die der Vielzahl an Ansprüchen und Erwartungen gelassener gegenüberstehen und komplexe Situationen künftig noch erfolgreicher meistern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
Godesberger Allee , 53175, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Hinüberstraße 6 , 30175, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Lübeck-Travemünde
Trelleborgallee. 2, 23570, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen
05.Dezember 2016
Nürnberg-Boxdorf
Steinacher Straße 6-10, D-90427, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umgang mit Unsicherheit
Systematisches Denken

Dozenten

Christoph Schlegel
Christoph Schlegel
Führung, Persönlichkeitsentwicklung

Jürgen Hampe
Jürgen Hampe
Kommunikation. Mentale Fitness, Persönlichkeitsentwicklung

Themenkreis

Eine zentrale Herausforderung für Führungskräfte ist die zunehmende Fülle und Komplexität ihrer Aufgaben: Veränderungsprozesse, operatives Geschäft, widersprüchliche Erwartungen, drängende Entscheidungen oder umfassende Führungsaufgaben. Wie gehen Sie als Führungskraft optimal mit der Vielzahl von gleichzeitigen Anforderungen um? Wie lässt sich das Anwachsen von Fragen und Problemstellungen meistern? Und wie behalten Sie sachlich und effizient die Übersicht, wenn viele Projekte gleichzeitig erfolgreich gemanagt werden müssen? Im Seminar trainieren Sie strategisches und systemisches Denken und Handeln in unübersichtlichen Strukturen. Sie erleben, wie sich Ihre Verhaltensmuster und Einstellungen auf Ihren Umgang mit komplexen Problemstellungen auswirken, und erfahren, welche Handlungsalternativen Sie nutzen können, um typische Fehler in der Kommunikation und der Zusammenarbeit zu vermeiden. Sie entwickeln klare Kriterien und persönliche Strategien, um in dynamischen Veränderungsprozessen Prioritäten zu setzen. Sie lernen praxisnahe Verfahren und Techniken im Umgang mit komplexen Problemstellungen, um damit künftig in Ihrem Alltag die Führung und Übersicht zu behalten.

Ihr Nutzen

  • Durch systemisches Denken und Kommunizieren lösen Sie komplexe Problemstellungen und unübersichtliche Strukturen gezielt auf.
  • Sie gewinnen mehr Gelassenheit und Handlungssicherheit.
  • Mithilfe neuer, persönlicher Strategien bleiben Sie trotz Komplexität souverän in Führung.

Inhalte

  • Komplexität und ihre Erscheinungsformen
  • Komplexitätstreiber erkennen
  • Management komplexer Systeme: Strategien, Techniken, Verhaltensweisen, Priorisierung
  • Komplexe Systeme und Aufgaben effektiv analysieren, professionell modellieren und visualisieren
  • Systemisches Denken
  • Eigene Denkmuster versus Erwartungen anderer
  • Integration unterschiedlicher Interessen
  • Umgang mit Unsicherheit
  • Strukturen durch Regeln
  • Stärken persönlicher Veränderungs- und Entscheidungskompetenz
  • Aktiv entscheiden (Intuition einbeziehen, Chancen und Risiken abwägen, äußere Einflüsse beachten, Ziele fokussieren, Prioritäten setzen)
  • Kriterien erfolgreicher Führung in komplexen Situationen

Methode
Lehrgespräche, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, spielerische Übungen und Training komplexer Situationen mithilfe einer Computersimulation.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen