Konfigurieren von mobilen Geräten und Anwendungen unter Windows Vista

New Horizons CLC Hannover GmbH
In Bielefeld, Braunschweig und Hannover

865 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05312... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgabenauszuführen: • Warten und Optimieren von Windows Vista-Systemen • Konfigurieren von Windows Vista-Medienanwendungen • Konfigurieren von Windows Vista-Produktivitätsanwendungen.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an IT-Fachleute, die Technology Specialists werden möchten. Windows Vista Technology Specialists sind Technologieexperten, die ihre Kenntnisse vertiefen, Fertigkeiten bewerten, Referenzprodukte einsetzen oder Prüfungen ablegen möchten, um ihre Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen in Bezug auf Microsoft Windows Vista-Technologien nachzuweisen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Meisenstr., 94, 33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Braunschweig
Hamburger Str., 273c, 38114, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Rendsburger Str., 14, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss des Kurses 5949: Installieren und Konfigurieren des Betriebssystems Windows Vista oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten • Kenntnisse im Umgang mit Computerhardware und Geräten. Sie sollten beispielsweise im Geräte-Manager nach nicht unterstützten Geräten suchen können. • Grundlegende TCP/IP-Kenntnisse. • Grundlegende Microsoft Windows - und Active Directory-Kenntnisse, beispielsweise über Domänenbenutzerkonten, Domänenkonten im Vergleich zu lokalen Benutzerkonten, Benutzerprofile und Grupp

Themenkreis

Unterrichtseinheit 1: Warten und Optimieren von Windows Vista-Systemen

In dieser Unterrichtseinheit wird beschrieben, wie die Tools zur Leistungsüberwachung und Diagnose für die Wartung und Optimierung von Windows Vista-Systemen eingesetzt werden. Außerdem wird erläutert, wie Windows Update konfiguriert wird.

Lektionen

• Gewährleisten der Systemleistung mithilfe von Windows Vista-Tools zur Leistungsüberwachung

• Optimieren von Windows mithilfe von Windows Vista-Diagnosetools

• Konfigurieren von Windows Update

• Übungseinheit: Warten und Optimieren von Windows Vista

• Überwachen der allgemeinen Systemaktivität mithilfe der Ressourcenübersicht

• Anzeigen der Systemstabilität mithilfe der Zuverlässigkeitsüberwachung

• Konfigurieren von Windows Update

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Gewährleisten der Systemleistung mithilfe von Windows Vista-Tools zur Leistungsüberwachung

• Optimieren der Zuverlässigkeit mithilfe von Windows Vista-Diagnosetools

• Konfigurieren von Microsoft Windows Update

Unterrichtseinheit 2: Konfigurieren von Microsoft Windows Media-Anwendungen

In dieser Unterrichtseinheit wird das Konfigurieren von Microsoft Windows Media Player und Windows Media Center erläutert.

Lektionen

• Konfigurieren von Windows Media Player für Windows Vista.

• Konfigurieren von Windows Media Center.

Übungseinheit: Konfigurieren von Windows Media-Anwendungen in Windows Vista und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen

• Konfigurieren von Windows Media Center

• Konfigurieren von Windows Media Player

• Problembehandlung bei Windows Media Player

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Konfigurieren von Microsoft Windows Media Player 11 für Windows Vista.

• Konfigurieren von Microsoft Windows Media Center.

Unterrichtseinheit 3: Konfigurieren von Windows Vista-Produktivitätsanwendungen

In dieser Unterrichtseinheit wird das Konfigurieren der Produktivitätstools erläutert, die in jeder Edition von Windows Vista enthalten sind.

Lektionen

• Konfigurieren der Windows-Sidebar

• Konfigurieren von Windows Mail

• Konfigurieren von Windows-Teamarbeit

• Konfigurieren von Windows-Kalender

• Konfigurieren von Windows-Fax und -Scan

Übungseinheit : Konfigurieren von Windows Vista-Produktivitätsanwendungen

• Einrichten von Windows Vista-Produktivitätsanwendungen

• Konfigurieren von Windows Mail

• Konfigurieren der Windows-Sidebar

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Verwenden und Konfigurieren der Windows-Sidebar.

• Verwenden und Konfigurieren von Windows Mail.

• Verwenden und Konfigurieren von Windows-Teamarbeit.

• Verwenden und Konfigurieren von Windows-Kalender.

• Verwenden und Konfigurieren von Windows-Fax und -Scan.

Unterrichtseinheit 4: Konfigurieren mobiler Computer

In dieser Unterrichtseinheit wird beschrieben, wie die speziell für mobile Computer konzipierten Einstellungen von Windows Vista und die Energieverwaltung konfiguriert werden.

Lektionen

• Konfigurieren der Einstellungen für mobile Computer.

• Konfigurieren mobiler Geräte.

• Konfigurieren von Energieoptionen.
Übungseinheit: Konfigurieren mobiler Computer
• Konfigurieren einer Synchronisierungspartnerschaft für ein mobiles Gerät
• Konfigurieren von Energieoptionen

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Konfigurieren der Einstellungen für mobile Computer

• Konfigurieren mobiler Geräte

• Konfigurieren von Energieoptionen

Unterrichtseinheit 5: Konfigurieren von Tablet PC-Einstellungen

In dieser Unterrichtseinheit wird beschrieben, wie die speziell für Tablet PCs konzipierten Optionen von Windows Vista konfiguriert werden.

Lektionen

• Konfigurieren der Tablet PC-Einstellungen in Windows Vista

• Konfigurieren des Stifts und der Eingabegeräte

Übungseinheit: Konfigurieren eines Tablet PCs in Windows Vista

• Konfigurieren der Tablet PC-Einstellungen

• Konfigurieren des Stifts und der Eingabegeräte

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Konfigurieren der Tablet PC-Einstellungen in Windows Vista.

• Konfigurieren des Stifts und der Eingabegeräte.

Unterrichtseinheit 6: Netzwerke mit mobilen Computern

In dieser Unterrichtseinheit wird beschrieben, wie Drahtlosnetzwerke konfiguriert und Offlinedateien mithilfe von Windows Vista-Tools verwendet werden.

Lektionen

• Konfigurieren von Drahtlosnetzwerken

• Konfigurieren von Verbindungen mit einem Drahtlosnetzwerk

• Arbeiten mit Offlinedateien

Übungseinheit : Netzwerke mit mobilen Computern

• Konfigurieren von Drahtlosnetzwerken

• Problembehandlung bei Drahtlosnetzwerken

• Verwenden von Offlinedateien

Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

• Konfigurieren von Drahtlosnetzwerken.

• Konfigurieren von Verbindungen mit einem Drahtlosnetzwerk.

• Konfigurieren von Offlinedateien.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen