Konflikatmanagement - Die Kust zu streiten

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
Inhouse

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Inhouse
  • Stuttgart
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Konflikte rechtzeitig erkennen und gegensteuern, Maßnahmen zur Konfliktbewältigung erlernen, Konfliktkommunikation. Konflikte konstruktiv lösen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Personen mit Personalverantwortung und Führungsaufgaben

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Infos unter http://www.steps-stuttgart.de/seminare/konfliktmanagement/konflikttraining-konfliktl%C3%B6sung Für Rückfragen und Angebote melden Sie sich unter 0711/50 900 53 oder seminare@steps-stuttgart.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Mediation
Kommunikation
Gesprächsführung
Streitkultur
Mitarbeiterzufriedenheit
Führungsstil
Führung
Persönlichkeitsentwicklung

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Konflikte im Arbeitsalltag treten immer wieder auf. Um negative Auswirkungen auf die Zusammenarbeit zu vermeiden, müssen sie rechtzeitig erkannt und geklärt werden. Aber wann muss die Führungskraft einschreiten und was sollte sie dann tun? Ziel des Seminars ist es, Konflikte besser zu verstehen und durch zielgerichtete Gespräche aus der Welt zu schaffen.

  • Konflikte erkennen und Lösungen entwickeln
  • unterschiedliche Konflikttypen erkennen
  • Aktives Zuhören und geschickte Fragestellung
  • Gesprächsführung im Konfliktfall
  • Konflikte als Chance nutzen
  • Mediation als Schlichtungsverfahren
  • Praxistransfer durch Übungen und Fallbeispiele

Zusätzliche Informationen

Das Seminar wird derzeit nur als Inhouse Training angeboten.