Konflikt- und Kommunikationstraining - Probleme aktiv lösen für Veranstaltungs- und Versammlungsstätten

A.V.B.-Akademie für Arbeitssicherheit, Veranstaltungssicherheit und Besuchersicherheit
In Köln

249 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02271... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Köln
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieses eintägige Intensiv-Seminar wird Ihnen wertvolle Unterstützung im Arbeitsalltag bringen.

Das Seminar zeigt Wege, wie Sie ihr eigenes Konfliktmanagement optimieren - Konflikttypen erkennen und Konfliktpotenziale aufdecken - kommunikative Botschaften vorbereiten - Körpersprache synchronisieren - Konfliktkommunikation kreativ gestalten - Konfliktangebote duch Schlagfertigkeit entschärfen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
1 Unterrichtstag

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie können die erlernten Fähigkeiten sofort in der Praxis einsetzen und umsetzen und werden erstaunt sein, wie einfach sich viele Konflikte lösen lassen oder gar nicht zum Tragen kommen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an • Veranstaltungsleitung • ZUP – Zertifizierte unterwiesene Person „Veranstaltung“ • „Sachkundige Aufsichtsperson“ (Aufsichtsperson für Veranstaltungen / Versammlungsstätten) • Interessierte Kreise

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie haben weitere Fragen, senden Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie wünschen ein individuelles Seminar an Ihrem Standort. Hierzu erstellen wir auf Wunsch gerne ein Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Kommunikationstraining

Dozenten

Olaf Jastrob
Olaf Jastrob
Organisation / Ablauf / Arbeitsschutz / Unfallverhütung / Sicherheit

Sachverständiger für Veranstaltungen • Event-Manager / Event-Koordinator / Produktionsleiter • Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz VBG • Sicherheits-Inspektor VBG • Sicherheitsbeauftragter / Sicherheitskontrolleur (VBG/BGV C7) • Sachkundige Aufsichtsperson (VStättVO/BGV C1) • Sanitäter (SAN A) Unternehmensberater für Veranstaltungen • Betriebswirt ( IHK) • Fachkaufmann für Marketing (IHK) • Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK)

Themenkreis

Konflikte beherrschen den Arbeitsalltag. Sie sind nicht statisch sondern lassen sich bearbeiten durch entsprechende Konflikttechniken. Das Seminar zeigt Wege, wie Sie ihr eigenes Konfliktmanagement optimieren - Konflikttypen erkennen und Konfliktpotenziale aufdecken - kommunikative Botschaften vorbereiten - Körpersprache synchronisieren - Konfliktkommunikation kreativ gestalten - Konfliktangebote duch Schlagfertigkeit entschärfen.

Zusätzliche Informationen

Weniger Angriffsfläche, frühzeitiges Gegensteuern, den Gegenüber in die gewünschte Richtung lenken. Die richtige Kommunikation wirkt Wunder.

Erleben Sie nach diesem Seminar wie Sie in der Lage sein werden im Arbeitsalltag gebenüber Mitarbeitern und Kollegen und gegenüber Gästen und Besuchern Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen