Konfliktbewältigung

Trainsform
In Werther

445 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05203... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Werther
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Werther
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre eigenen Gesprächsführungs- und Konfliktlösungskompetenzen zu reflektieren und zu verbessern. Es geht darum, Konflikte mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden im Gespräch zu lösen.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihre Fähigkeit, konstruktiv mit Konflikten umzugehen, verbessern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Werther
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Werther
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Dozenten

Elke Pauly
Elke Pauly
Konfliktmanagement, Kommunikation, Selbstmanagement, Präsentation

Themenkreis

Seminarziele:

Konflikte begegnen uns fast tagtäglich und sie können negativen Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit, unsere berufliche (Zusammen-)Arbeit und auch auf das persönliche Wohlbefinden haben. Oft entscheidet sich mit einem einzigen unüberlegten Wort in Sekundenbruchteilen, ob der Konflikt weiter eskaliert oder ob er konstruktiv genutzt werden kann. Eskalation von Konflikten bedeutet im beruflichen Umfeld immer eine sinkende Leistungsfähigkeit der betroffenen Menschen oder Bereiche.

Ihre Fähigkeit, konstruktiv mit Konflikten umgehen zu können, ist entscheidend für die Effektivität Ihrer Arbeit. Konflikte sollen nicht mehr als Bedrohung, sondern als Chance zur Veränderung und Verbesserung von Beziehungen, Arbeitsklima und Arbeitsergebnissen wahrgenommen werden.

In diesem Seminar diskutieren Sie Entstehungshintergründe von Konflikten, die Möglichkeiten des Erkennens und der Analyse und entwickeln individuelle Lösungsstrategien zur Bewältigung.

Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre eigenen Gesprächsführungs- und Konfliktlösungskompetenzen zu reflektieren und zu verbessern. Es geht darum, Konflikte mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden im Gespräch zu lösen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation und Konfliktentstehung
  • Konflikte frühzeitig erkennen und einordnen
  • Analyse konfliktauslösenden Faktoren
  • Analyse von Konfliktsituationen
  • Entwicklung konkreter Strategien der Konfliktlösung und Konfliktvermeidung
  • Konfliktlösung ohne Verlierer: die "win-win"-Strategie
  • Das eigene Kommunikationsverhalten in Konfliktsituationen erkennen und verbessern

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Dr. Jochem Kießling-Sonntag

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen