Konflikte klären

Jenovation GmbH
In Jena

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Erlernen von Strategien zur Konfliktvermeidung. sachlicher Umgang in Konfliktsituationen. Entwicklung von Lösungsansätzen.
Gerichtet an: Alle Mitarbeiter und Interessierte, die mögliche Konflikte souverän und sachlich angehen wollen und eine einvernehmliche Lösung in Zusammenarbeit mit ihren Gesprächspartnern anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Leutragraben 1, 07743, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Elke Pauly
Elke Pauly
Kommunikationstrainerin

Elke Pauly studierte Erziehungswissenschaften und Psychologie an der Universität Bielefeld und absolvierte eine 2-jährige berufsbegleitende Ausbildung in Personzentrierter Gesprächsführung und Beratung. Seit 1999 ist sie in der Personal- und Organisationsentwicklung tätig und arbeitete zudem sieben Jahre an den Universitäten Bielefeld und Osnabrück in Lehre und Forschung. Seit 2007 ist sie selbständige Kommunikationstrainerin und Coach mit den Schwerpunkten Kommunikation, Gesprächsführung und Konfliktmanagement und Lehrbeauftragte an den Universitäten Bielefeld und Osnabrück.

Themenkreis

Konflikte begegnen uns fast täglich und sie können negativen Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit, unsere berufliche (Zusammen-)Arbeit sowie auf das persönliche Wohlbefinden haben. Oft entscheidet sich mit einem einzigen unüberlegten Wort in Sekundenbruchteilen, ob der Konflikt weiter eskaliert oder ob er konstruktiv genutzt werden kann. Eskalation von Konflikten bedeutet im beruflichen Umfeld immer eine sinkende Leistungsfähigkeit der betroffenen Menschen oder Bereiche. Dieses Seminar unterstützt die Teilnehmenden dabei, ihre eigenen Gesprächsführungs- und Konfliktlösungskompetenzen zu reflektieren und zu verbessern. Es geht darum, Konflikte mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden im Gespräch zu lösen. Sie diskutieren über Entstehungshintergründe von Konflikten, die Möglichkeiten des Erkennens und der Analyse und entwickeln individuelle Lösungsstrategien zur Bewältigung.Ziel dieses eintägigen Seminars ist die Vermittlung folgender Inhalte: •Konfliktentstehung•Konflikte frühzeitig erkennen und einordnen •Analyse konfliktauslösenden Faktoren •Analyse von Konfliktsituationen •Entwicklung konkreter Strategien der Konfliktlösung und Konfliktvermeidung •Konfliktlösung ohne Verlierer: die "win-win"-Strategie •Das eigene Kommunikationsverhalten in Konfliktsituationen erkennen und verbessern

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Seminarpreis sind die Bewirtungskosten (2-Gänge-Menü im Scala) sowie die kompletten Teilnehmerunterlagen bereits enthalten. Sind Sie Neukunde? Dann fragen Sie nach unserem Neukunden-Rabatt.
Weitere Angaben: Die Teilnehmer erhalten jeweils einen umfangreichen Materialband mit Leitfäden, Praxistipps und vertiefenden Texten für ihren Berufsalltag. Seminarunterlagen mit Ordner, Stift und Schreibblock werden ebenfalls an die Kursteilnehmer ausgegeben. Methoden: Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, Diskussionen, Reflexionen, Übungen, Rollenspiele, Feedback
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Frau Birch-Hirschfeld

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen