Konflikte lösen

Universität Augsburg Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (Zww)
In Augsburg

301-500
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82159... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Augsburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie lernen, Konflikte zu erkennen und die Dynamik von Konflikten einzuordnen. Das Seminar zeigt exemplarisch Möglichkeiten und Werkzeuge auf, mit denen Sie Konflikte angehen und lösen können. Sie erkennen eigene Muster und Verhaltensweisen, mit denen Sie nolens volens Konflikte am Leben erhalten oder zur Eskalation bringen.
Gerichtet an: Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Universitätsstraße 16, 86135, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

(Wahlfach für den Zertifikatskurs Leadership Competencies)
Jeder ausgewachsene Konflikt begann einmal als "Konfliktchen", als kleinere Auseinandersetzung, der wir normalerweise kaum Bedeutung beimessen. Der Übergang zwischen einer einfachen Auseinandersetzung bis hin zu einem offenen Konflikt ist manchmal schleichend, manchmal geht es rasend schnell. Solange wir dies als Zuschauer erleben, sind wir zumeist in der Lage es einzuordnen. Sind wir allerdings direkt beteiligt, ist diese (Selbst-)Erkenntnis ungleich schwieriger.

Wie entstehen Konflikte? Was unterscheidet Konflikte von Meinungsverschiedenheiten? Was kann ich tun, um Konflikte zu lösen? Sind Konflikte überhaupt zu verhindern? Wenn ja, wie? Und wenn nein, was dann? Wie gehe ich genau vor, wenn ich einen Konflikt mit einem Kollegen/einer Kollegin habe, mit einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin oder gar mit meinem/meiner Vorgesetzen?

Antworten zu haben auf diese Fragen ist von entscheidender Bedeutung, wenn man den Herausforderungen der heutigen Business-Praxis erfolgreich begegnen möchte.

Inhalte:

  • Konflikte: Definition und Diagnose
  • Die Fieberkurve der Konflikteskalation
  • Werkzeuge zur Lösung von Konflikten
  • Selbstreflexion: Die eigene Rolle in Konflikten


Lernziele:

  • Sie lernen, Konflikte zu erkennen und die Dynamik von Konflikten einzuordnen.
  • Das Seminar zeigt exemplarisch Möglichkeiten und Werkzeuge auf, mit denen Sie Konflikte angehen und lösen können.
  • Sie erkennen eigene Muster und Verhaltensweisen, mit denen Sie nolens volens Konflikte am Leben erhalten oder zur Eskalation bringen.


Methoden:
Impulsvortrag, Praxisorientierte Fallbesprechungen, Übungen zur Transferunterstützung, Diskussion

Abschluss:
Teilnahmebestätigung der Universität Augsburg

Dozent:
Dr. Rolf Schulz,
Organisationsberatung und Personalentwicklung, Baden-Baden


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen