Konflikte professionell managen -In schwierigen Situationen angemessen reagieren-

Adapt GmbH
In Jena

475 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03571... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Jena
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen ihre Wahrnehmungen für sich abzeichnende Konflikte zu schulen, Konfliktlösungsprozesse einzuleiten und so zu lenken, dass sich die Konfliktpartner verstanden fühlen. Die Folge ist eine größere Arbeitszufriedenheit! Die Teilnehmer erfahren, welche Methoden und Grundtechniken es im Umgang mit Konflikten gibt. Präventive Maßnahmen sind genauso Thema, wie..
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter aller Berufsgruppen, die Ihr Konfliktverhalten verbessern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Themenkreis

Thema
Die Teilnehmer lernen ihre Wahrnehmungen für sich abzeichnende Konflikte zu schulen, Konfliktlösungsprozesse einzuleiten und so zu lenken, dass sich die Konfliktpartner verstanden fühlen. Die Folge ist eine größere Arbeitszufriedenheit! Die Teilnehmer erfahren, welche Methoden und Grundtechniken es im Umgang mit Konflikten gibt. Präventive Maßnahmen sind genauso Thema, wie...

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter aller Berufsgruppen, die Ihr Konfliktverhalten verbessern wollen.


Informationen
- Über heiße und kalte Konflikte
- Sach- und Beziehungsebene in Konflikten trennen - Phasen des Konfliktes
- Konflikt-Zentrum und Peripherie
- Klärung von Konflikten: innere Logik des
Gespräches
- Umgang mit Konflikten und Gefühlen
- Kritische Situationen aus dem Betriebsalltag
reflektieren
- Wie gehe ich mit Konflikten um und wie kann ich
sie optimal lösen?
- Feedback als Voraussetzung der Konfliktfähigkeit
- Professionelles Führen von Konfliktgesprächen
- Erkennen von Konflikthintergründen
- Umgang mit "schwierigen" Gesprächspartnern
- Positive Grundhaltung, Freundlichkeit und
Höflichkeit


Abschluß Teilnahmezertifikat

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen