Konflikte souverän und effizient steuern

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Besprechungen und Workshops moderieren stellt eine große Herausforderung dar. Neben der reinen Sachebene spielt auch das persönliche Verhalten der einzelnen Gruppenteilnehmer eine entscheidende Rolle. Moderation bedeutet die Sach- oder Inhaltsebene sowie die Beziehungsebene gleichzeitig und gleichwertig auf allen Ebenen zu steuern. Lernen Sie Gruppenprozesse konstruktiv zu führen und...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

6 - 10 Teilnehmer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Moderationstechniken
Umgang mit konfliktfreudigen Menschen

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Besprechungen und Workshops moderieren stellt eine große Herausforderung dar. Neben der reinen Sachebene spielt auch das persönliche Verhalten der einzelnen Gruppenteilnehmer eine entscheidende Rolle. Moderation bedeutet die Sach- oder Inhaltsebene sowie die Beziehungsebene gleichzeitig und gleichwertig auf allen Ebenen zu steuern. Lernen Sie Gruppenprozesse konstruktiv zu führen und ein offenes Arbeitsklima zu schaffen. Gehen Sie souverän mit schwierigen, unangenehmen und vielleicht auch mit fast unlösbaren Moderationssituationen um.

Inhalte:

  • Welche Phasen in der Moderation gibt es und wie Sie zielgerecht damit umgehen.
  • Wie Sie offene Konflikte bearbeiten?
  • Wie erkennen Sie verdeckte Konflikte? Wie lösen Sie diese?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Teilnehmern um?
  • Wie gestaltet sich konstruktiv der Umgang mit Killerphrasen, Vielredner, Handys und Co?
  • Wie holen Sie "stille" Teilnehmer mit ins Boot?
  • Wie gehen Sie mit extrem schwierigen Moderationssituationen souverän um?


Voraussetzungen:

6 - 10 Teilnehmer

Methodik:

  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Feedbackrunden
  • Videoanalysen


Dauer:

1 Tag

Termine:

Auch nach Vereinbarung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen