Konfliktgespräche für Führungskräfte aus der Produktion

Modul Training
In Berlin, Stuttgart, Hamburg und an 3 weiteren Standorten

920 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Zielgruppe: Alle Personen mit Führungsaufgaben im gewerblich- technischen Bereich, z. B. Betriebsleitung, Personen in Meister- oder Vorarbeiterpositionen, Schichtleitung, Team-/ Gruppenleitung, Meistervertreter, Schichtführer in der Produktion

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Magstadter Straße 2-4, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Konfliktlösung

Dozenten

wird noch genannt
wird noch genannt
Führung

Themenkreis

Führungskräfte aus der Produktion erfahren, wie sie gezielt ein schwieriges Mitarbeitergespräch vorbereiten und durchführen können. Auf die Vorstellung von theoretischen Modellen und den Einsatz von Fachbegriffen wird bewusst verzichtet. Vielmehr liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzbarkeit der Inhalte für alle Teilnehmer.

Wie bereite ich ein Kritik- oder Konfliktgespräch vor?

• Legen Sie Ziele fest: Worum geht es? Was wollen Sie erreichen?

• Legen Sie den zeitlichen und organisatorischen Rahmen fest

• Machen Sie sich eigene Gefühle und Haltungen bewusst

• Überlegen Sie vorab, wie Sie mit kritischen Punkten umgehen

• Legen Sie den Gesprächsverlauf fest

• Legen Sie Zeit und Ort fest

• Teilen Sie Ihrem Mitarbeiter den Grund des Gesprächs im Voraus mit

Durchführung des erfolgreichen Kritik- oder Konfliktgesprächs

• Thema benennen

• Beziehung klären

• Stellungnahme und Wünsche, Interessen des MA erfragen

• gemeinsam Ziele vereinbaren

• Beiträge zur Zielerreichung klären

Was kann ich als Führungskraft zum erfolgreichen Gesprächsverlauf beitragen?

• Positiv in Kontakt kommen – Person und Sache trennen

• Kritik formulieren ohne zu verletzen

• Der Umgang mit dem eigenen Ärger und dem Ärger des Gesprächspartners

• Die Aufmerksamkeit lenken weg vom Problem hin zur Lösung

• Umgang mit Killerphrasen und anderen Widerständen

• Typische Gesprächsstörer vermeiden und Gesprächsförderer bewusst einsetzen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen