Konfliktmanagement

Industrie- und Handelskammer Aachen
In Aachen

220 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0241 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Aachen
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Theaterstraße 6 - 10, 52062, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte der mittleren und oberen Führungsebene, zu deren Verantwortung und Interesse folgende Aufgabengebiete gehören:

- Gestaltung und Bewertung einer effizienten Personalentwicklung
- Bewertung eingesetzter Führungsstrategien und deren Entwicklung
- Bewertung und Entwicklung der vorhandenen Aufbau- und Ablauforganisation.

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten bereits erste Erfahrungen in oben genannten Aufgabengebieten und Interesse an Veränderungsprozessen mitbringen.

Inhalt: Konflikte gehören zum betrieblichen Alltag. Unkontrollierte Konflikte wirken sich direkt auf dieLeistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit und somit negativ auf das Betriebsergebnis aus.

Betriebliches Konfliktmanagement bedeutet bewusste, strategische, steuernde und lösungsorientierte Intervention mit dem Ziel, positives Potenzial zu nutzen und destruktive Auswirkungen zu begrenzen.

Konflikte als wertvolle Indikatoren für Schwachstellen im betrieblichen Ablauf zu verstehen bedeutet, sie als Grundlage für weitere strategische und operative Entscheidungen zu nutzen - Konfliktmanagement als Führungsinstrument.

Eine konstruktive Konfliktlösung bedeutet in diesem Sinne Schwachstellenbeseitigung und damit verbundene Kostenreduzierung, höhere Effizienz, Unternehmensstärkung - Konfliktmanagement als Wettbewerbsvorteil.