Konfliktmanagement in der Führung

Twinn Group EWIV - Consulting & Akademie
In Offenhausen/Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09158... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Offenhausen/nürnberg
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Offenhausen/nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ungelöste Konflikte kosten das Unternehmen und die Mitarbeiter Zeit, Geld und Nerven. Konfliktmanagement hilft, solche Konflikte im Vorfeld zu vermeiden bzw. im Konfliktfall konstruktiv zu lösen. Jede erfolgreiche Führungskraft braucht heute Werkzeuge, um die Energien der Mitarbeiter auf die Gruppen-, Abteilungs- oder Firmenziele zu lenken, die Motivation dabei zu erhalten, eventuell noch zu steigern und um Grabenkämpfe zwischen den Mitarbeitern zu verhindern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenhausen/Nürnberg
Ittelshofen 13, 91238, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Offenhausen/Nürnberg
Ittelshofen 13, 91238, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Dr. Wolfgang Weidner
Dr. Wolfgang Weidner
referent

Wirtschaftsmediator, Trainer und Coach, Dozent am Georg Simon Ohm Management Institut

Themenkreis

Situation und Ziel

Ungelöste Konflikte kosten das Unternehmen und die Mitarbeiter Zeit, Geld und Nerven. Konfliktmanagement hilft, solche Konflikte im Vorfeld zu vermeiden bzw. im Konfliktfall konstruktiv zu lösen. Jede erfolgreiche Führungskraft braucht heute Werkzeuge, um die Energien der Mitarbeiter auf die Gruppen-, Abteilungs- oder Firmenziele zu lenken, die Motivation dabei zu erhalten, eventuell noch zu steigern und um Grabenkämpfe zwischen den Mitarbeitern zu verhindern. Mediative Techniken unterstützen die Führungskraft, ein effektives Betriebsklima zu schaffen und Mitarbeiter zu motivieren. Konfliktkosten lassen sich mit den Techniken des Konfliktmanagements deutlich senken. Nach Abschluss dieses Tagesseminars haben Führungskräfte einen Überblick der wichtigsten Techniken des Konfliktmanagements gewonnen, der in unterschiedlichen Gruppenarbeiten pragmatisch gefestigt wird.

Arbeitsschwerpunkte und Lerninhalte

Die Teilnehmer erhalten Literatur zu Konfliktmanagement, die in diesem eintägigen Seminar besprochen und vertieft wird. Während des Seminars wird das erworbene Wissen in mannigfachen Gruppenübungen und durch Bearbeiten von Arbeitsblättern umgesetzt.

  • Folgen ungelöster Konflikte und Konfliktkosten
  • Stufen der Konflikteskalation
  • Kommunikationstechniken
  • Konfliktlösungstechniken
  • Umgang mit Emotionen und Aggressionen

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen