Konfliktmanagement im internationalen Kontext

interpool Personal GmbH
Inhouse

550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Um interkulturelle Konflikte konstruktiv managen zu können, bedarf es interkultureller Kompetenz und Konfliktfähigkeit. Die Teilnehmer dieses Trainings sollen lernen, spezifisch interkulturell bedingte Konflikte zu analysieren und bewusst zu steuern sowie entsprechende Konfliktgespräche zu führen.
Gerichtet an: Das Training richtet sich an alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich in interkulturell komplexen Fallkonstellationen bewegen oder sich hierauf vorbereiten möchten, sei es in Teilnehmerer oder beratender Funktion.

Wichtige informationen

Themenkreis

Durch den Kontakt mit Menschen unterschiedlicher ethnischer, kultureller und sozialer Hintergründe kommt es im (beruflichen) Alltag häufig zu konfliktbehafteten Situationen. Dieses Seminar soll den Teilnehmern ermöglichen, ihre eigenen Konfliktmuster und kulturellen Prägungen zu erkennen, um so unnötige Konflikte und Reibungen bei sich und anderen zu reduzieren. Darüber hinaus wird vermittelt, wie man mögliche interkulturelle Konfliktpotenziale frühzeitig erkennen und mit ihnen konstruktiv und emotional kompetent umgehen kann.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen