Konfliktmanagement im Unternehmen als Baustein guter Compliance

Compliance Academy GmbH
In München

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25183... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • 6 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Anwärter für den Posten eines Chief Compliance Officers (CCO), Mitarbeiter der Compliance-Abteilungen, CCOs, die ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen möchten, Geschäftsführer und Manager von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Interessierte an Weiterbildung

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Seidlstraße 8, 80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. Felix Wendenburg
Dr. Felix Wendenburg
Konfliktmanagement

Jurist und Mediator, TGKS Berlin Co-Leiter Kernbereich Wirtschaft am Institut für Konfliktmanagement Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Themenkreis

Compliance-Verstöße sind nicht selten eine Folge unbearbeiteter Konflikte. Eine umfassende Compliance-Kultur setzt daher einen professionellen Umgang mit Konflikten im Unternehmen voraus.

Das Seminar führt in den Paradigmenwechsel ein, der sich zurzeit in der Konfliktlandschaft deutscher Unternehmen vollzieht und der sich durch den Übergang von einem intuitiven zu einem systematischen Umgang mit Konflikten auszeichnet. Neben praktischen Hilfestellungen für die Kommunikation im Konfliktkontext, die in interaktiven Formaten vermittelt werden, bietet das Seminar einen umfassenden Überblick über die für die Bearbeitung von Konflikten zur Verfügung stehenden Verfahren, über die verschiedenen Optionen, die für die Einrichtung einer Auswahlsystematik bestehen, und über die unterschiedlichen Arten der Verankerung von Konfliktmanagement-Programmen in Unternehmen. Aufgezeigt werden dabei anhand von Beispielen aus der Praxis von Pionier-Unternehmen auch verschiedene Wege der Etablierung von Konfliktmanagement-Programmen, die je nach Größe, Kultur und Konfliktmanagement-Erfahrungen des jeweiligen Unternehmens ganz unterschiedlich ausfallen können. Das Seminarprogramm wird abgerundet durch die Vorstellung von Denk- und Praxisansätzen zu der Frage, wie Elemente von Konfliktmanagement mit einem bestehenden Compliance-System verzahnt werden können.

  • Vom intuitiven zum systematischen Umgang mit Konflikten in Organisationen
  • Das Spektrum möglicher Konfliktbearbeitungsverfahren für B2B- bzw. innerbetriebliche Konflikte
  • Mediation als Kernelement von professionellem Konfliktmanagement
  • Nachhaltige Verankerung von Konfliktmanagement im Unternehmen
  • Konfliktmanagement als Bestandteil einer umfassenden Compliance-Kultur
  • Aktuelle Etablierungstendenzen von Konfliktmanagement in der Wirtschaft


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen